Kreative Artikel zum Thema Quilten

Old Block Quilt-Along, Teil 8: The Corner Star

Herzlich willkommen zum nächsten tollen Block für den Old Block Quilt-Along! Dieses Mal nähen wir den “Corner Star”:

“Cluster of Lillies” (KC Star), “Pond Lily” (Needlecraft Supply), “Lily Quilt Pattern” (Ladies Art Company) und “Des Moines” (Heart & Home) sind weitere Namen für diesen Block. Der wesentliche Unterschied zwischen diesen Blöcken und dem “The Corner Star” ist die Art, wie der Mittelblock gearbeitet wird. Der “Corner Star”-Block wurde im Jahr 1939 im “Kansas City Star” veröffentlicht. 

Damit ihr einen Eindruck bekommt, wie die Blöcke damals in den Zeitungen oder Magazinen veröffentlicht wurden, habe ich als Beispiel den Zeitungsausschnitt des “Cluster of Lillies” aus dem Kansas City Star:

Wir nähen den Patchworkblock “The Corner Star”

Der Patchworkblock “The Corner Star” ist 10,5 Inch groß.

Es werden vier Blockteile – die “Flying Geese” – mit der FPP-Technik gearbeitet. Alle anderen Teile werden mit Schablonen zugeschnitten.

Download der Patchwork-Schablonen

Für den Zuschnitt habe ich drei PDF-Dokumente zum Herunterladen erstellt:

  • Das Erste ist ein Ausmalblatt. Damit könnt ihr die Wirkung von Farben und Mustern bei diesem Block ausprobieren.
  • Auf dem zweiten PDF findet ihr die Vorlagen für das Foundation Paper Piecing,
  • und auf dem dritten findet ihr die Schablonen.

Auf das PDF mit dem FPP und den Schablonen habe ich ein Kontrollquadrat mit 1 Inch Seitenlänge platziert, sodass ihr kontrollieren könnt, ob euer Ausdruck für die Schablonen die richtige Größe hat. Wichtig ist, dass  ihr bei euren Druckoptionen “Tatsächliche Größe” einstellt.

Hier die Downloads:

Ausmalblatt “The Corner Star”

FPP Schablonen “The Corner Star”

Schablonen “The Corner Star”

Zuschnitt der Schablonen

 Folgende Anzahl an Teilen müsst ihr zuschneiden:

  • Schablone A: 8 x Hintergrundstoff
  • Schablone D: 4 x Musterstoff
  • Schablone E: 4 x Musterstoff
  • Schablone F: 1 x Musterstoff
  • Schablone G: 4 x Hintergrundstoff

8 Teile “Flying Geese” in FPP-Technik

Nähen des Patchworkblocks “The Corner Star”

Zunächst näht ihr die 8 Foundation-Paper-Piecing-Teile. Anschließend könnt ihr euch dann wieder alle Schnitteile inkl. der FPP-Teile auslegen.

Der Block wird vom Mittelteil aus nach außen gearbeitet. Im ersten Schritt wird das Mittelteil zusammengefügt.

Anschließend näht ihr zunächst die beiden gegenüberliegenden Eckteile an das Mittelteil des Blocks.

Um das Mittelteil des Blocks zu vollenden, näht ihr im weiteren Schritt die beiden anderen, gegenüberliegenden Dreiecke an.

Jetzt folgen die äußeren Reihen des Patchworkblocks. Oben und unten sowie rechts und links vom Mittelblock werden die einzelnen Blockteile zusammengefügt.

Dem Blockschema folgend werden nun beide linken und rechten Segmente des Blocks an das Mittelteil angenäht.

Im letzten Schritt müsst ihr noch die beiden oberen und unteren Segmente an den Mittelblockteil anfügen, und dann ist euer “The Corner Star” fertig!

Ich bin wahnsinnig gespannt auf eure Blöcke! Zeigt doch bitte eure fertigen Blöcke im Community Bereich des Old Block Quilt-Along oder auf Instagram und Facebook, dort dann versehen mit dem Hashtag #BERNINAOldBlockSampler.

Neu hier?

Habt Ihr den Quilt-Along gerade erst entdeckt? Kein Problem! Ihr könnt jederzeit einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und es gibt eine BERNINA 570 QE zu gewinnen! Alle Artikel sind und bleiben unter folgendem Link abrufbar: Old Block Quilt-Along – alle Beiträge in der Übersicht

Im ersten Beitrag, der Ausschreibung des Quilt-Alongs, findet ihr die ersten und wichtigen Informationen zu unserem gemeinsamen Projekt:

Old Block Quilt-Along – wer macht mit?

Die weiteren, bereits publizierten Blöcke des Quilt-Alongs findet ihr hier:

Old Block Quilt-Along, Teil 1: “Bride’s Bouquet”

Old Block Quilt-Along, Teil 2: “Quilter’s Delight”

Old Block Quilt-Along, Teil 3: “Bird’s Nest”

Old Block Quilt-Along, Teil 4: “Cross and Star”

Old Block Quilt-Along, Teil 5: “Morning Star”

Old Block Quilt-Along, Teil 6: “Mill and Stars”

Old Block Quilt- Along, Teil 7: “Altar Steps”

Bis zum nächsten Block bei diesem Quilt-Along,

Andrea

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

28 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Isolde

    Hallo, ich hätte eine Frage: warum erscheinen meine Beiträge nicht im bernina Community Bereich, was mache ich falsch? VG Isolde

  • Claudia

    Inzwischen bin ich wieder voll im Rennen. Nachdem ich mich für eine Farbpalette entschieden habe, habe ich auch “birds nest” und “quilters delight” neu genäht. Ich muss sagen, birds nest wird nicht mein Freund. Ansonsten machen mir die Blöcke viel Spaß.

    Danke Andrea.

    Toll finde ich, dass so viele ihre Arbeiten zeigen. So kann man schon Mal sehen, wie eventuell die eigene Farbauswahl wirken wird.

  • melitta

    MMein Blöckchen 8 ist mir von der Maschine gehoppelt und es hat wieder Spaß gemacht 😍 Dankeschön für die schöne Anleitung und es kann weiter gehen 🤣

     

  • ankada

    Mein “The Corner Star” ist auch fertig! Und wie bei den vorherigen Blöcken hat alles wunderbar geklappt. Danke für die tollen Anleitungen

  • niki

    Liebe Andrea,

    Wieder ein ganz toller Block. Habe schon soviel gelernt seit ich hier mitmache. Freue mich schon auf die nächsten Blöcke.

    LG Niki

  • inan

    Sorry, die Rechtschreibfehler.. Konnte und natürlich die Webabteilung.. Diese Rechtschreibberichtigung.. Gute Nacht allen, und tolle Bilder von euch allen.. LG Ina

  • inan

    Mein 7.Block ist auch fertiggestellt..Lieben Dank für den Ausstellungstipp ins Textil Museum in Helmbrechts.. Ich könnte mich gar nicht satt sehen.. Die wunderbaren Quilt nebst Erklärungen, Gänsehaut pur, aber auch das WEB Abteilung fand ich auch sehr spannend. Unbedingt zu empfehlen!!
    !

    LG Ina

     

  • bernimariejo

    Liebe Andrea,

    ich habe much sehr gefreut, als ich heute morgen im Bernina-newsletter erfuhr dass Block 8 jetzt genäht werden kann.
    dann habe ich gesehen, dass einige Begeisterte den Block schon fertiggestellt haben und dein Beitrag vom 2.7. ist. Wo kann ich mich noch anmelden um immer zu erfahren wenn es Neues auf dem Blog gibt?

    liebe Grüße und jetzt mach ich mich an due Vorbereitung zu Block 8!

     

     

  • monikarudolph

    Danke für diese schönen Blöcke. Ich komm gar nicht so schnell nach mit dem Nähen. Es macht richtig Spaß all die vielen schönen Blöcke anzuschauen und es selber auszuprobieren. Freu mich schon auf meinen Urlaub, da kann ich endlich meine Aufholjagd starten. Auch hab ich die Quilts von den letzten Jahren angeschaut und mir vorgenommen auch diese nachzunähen. Vielen, vielen Dank für die Ausarbeitung und bereitstellen der Anleitungen! Leider hab ich noch keine Nähutensilien in Inch, was würde Sinn machen mir zu besorgen?

    • Andrea Kollath

      Hallo liebe Monika,

      es würde dir die Arbeit wirklich sehr erleichtern, wenn du dir alles nötige für das Patchwork anschaffen würdest. Der Großteil der wirklich tollen Anleitungen ist in Inch geschrieben, auch dieser QAL wird nur in Inch Maßen angegeben.

      Viel Spaß im Urlaub und liebe Grüße,

      Andrea

  • Marita Laverenz

    Danke für den schönen Block.

    Es macht viel Spaß die Blöcke zu nähen und mit den Stoffen zu spielen.

    Liebe Grüße, Marita

     

  • Susan

    Wow, wunderschön, ich freue mich schon auf das Gestalten und alle schönen Beispiele aus dem Chat. Es macht riesigen Spass, mit euch allen zu Nähen. Danke liebe Andrea

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team