Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nadelkissen mit Glamour besticken | Time to shine!

Heute möchte ich ein Nadelkissen besticken. Ich liebe es, Nadelkissen in allen Variationen zu fertigen. Mittlerweile habe ich mehr, als ich eigentlich bräuchte, doch wer schon einmal in meinem Geschäft in München war der weiß, wie schön die vielen und bunten Nadelkissen ein Nähatelier zieren können. Mein aktuelles Modell steht natürlich ganz unter dem Motto “Time to shine”!

Selbst das Etikett auf der Rückseite glitzert und funkelt. Wenn Ihr neugierig seid, wo die schicken personalisierten Labels herkommen, scrollt nach unten! Da findet Ihr die Infos und einen Rabattcode für Eure Bestellungen!

Nun zeige ich Euch gern, wie mein Nadelkissen entstanden ist. Die Stickdatei befindet sich auf dem wirklich sehr feschen USB-Stick, welcher den aktuellen BERNINA Sondermodellen beiliegt, der BERNINA 790 PLUS Crystal Edition und der BERNINA 590 Crystal Edition. Unzählige tolle Muster sind darauf gespeichert. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, womit ich mein Nadelkissen besticken sollte!

Image of BERNINA 790 PLUS Crystal Edition.

BERNINA 790 PLUS Crystal Edition

It’s time to shine – lasst Euch vom Schimmer der Swarovski-Kristalle auf der B 790 PLUS Crystal Edition inspirieren! Mit dem neuen High-End-Stickmodul mit Smart-Drive-Technologie, einem Trolley-Set und dem mitgelieferten Inspirations-Kit bietet diese Maschine alles, was Ihr braucht, um Eure Kreativität erstrahlen zu lassen!

Learn more
Image of BERNINA 590 Crystal Edition.

BERNINA 590 Crystal Edition

It’s time to shine – erlebt die Schönheit der B 590 Crystal Edition! Mit dem Inspirations-Kit, welches funkelnde Swarovski-Kristalle, zusätzliche Nähfüsse und exklusive Stickmotive enthält, wird diese limitierte Auflage Eure künstlerische Seite zum Glänzen bringen. Das praktische Trolley-Set und das Stickmodul machen die Crystal Edition komplett.  

Learn more

So habe ich mich für dieses Motiv entschieden… 

… und selbiges mit leuchtendem Poly Sheen Maschinenstickgarn von Mettler auf ein Stück Wollfilz gestickt. 

Nach Fertigstellung der Stickerei nähe ich eine dünne Glitzerpaspel auf den Wollfilz. Das geht ganz hervorragend mit dem Biesenfuß mit 3 Rillen #30. Die Paspel sitzt perfekt in der mittleren Rille – so kann beim Festnähen nichts verrutschen. Die Nadelposition habe ich entsprechen nach rechts verstellt. 

Image of Biesenfuss mit 3 Rillen # 30.

Biesenfuss mit 3 Rillen # 30

Der Biesenfuss mit 3 Rillen #30 kommt beim Nähen von Biesen mit einer Zwillingsnadel zum Einsatz. Durch die Rillen können parallel verlaufende Biesen genäht werden.

Learn more

Damit die Paspel sich schön um die Ecke legen kann, muss das Band an den entsprechenden Stellen eingeschnitten werden. 

Im nächsten Arbeitsschritt stecke ich ein identisch großes Stück Baumwollstoff rechts auf rechts auf den Filz und fixiere diesen mit Stecknadeln. 

Erneut nähe ich mit dem Biesenfuß #30 alle Teile rechts auf rechts zusammen. Die Paspel gleitet wieder in der mittleren Rille des Fußes. In einer der geraden Seiten verbleibt nun eine kleine Wendeöffnung. 

Die Nahtzugabe wird an den Ecken zurückgeschnitten, nun kann das Teil gewendet werden. 

Nachdem das Kissen mit etwas Füllwatte ausgestopft wurde, schließe ich die Wendeöffnung mit kleinen Stichen von Hand. 

Vor kurzem habe ich mit tollem goldenen Garn neue Etiketten bei www.nominette.com weben lassen. Für mein Kissen verwende ich heute nur die linke Hälfte ohne die Waschanleitung. Die Labels sind wunderschön und hochwertig gearbeitet. Ich bin ganz begeistert! 

Wenn auch Ihr Lust habt, ein paar Etiketten zu designen, bekommt Ihr mit dem Code CLAUDIA201 unter www.nominette.com 20% Rabatt auf Euren Einkauf! Der Rabattcode gilt bis einschließlich 31.10.2021 auf 1 Set à 100 stück und kann pro Person nur einmalig verwendet werden.

Rechts und links vom Band wird einige Millimeter Nahtzugabe nach hinten umgelegt, dann kann das Etikett von Hand festgenäht werden.

Aus EXTRA STARK und Metallicgarn von Mettler fertige ich kleine Quasten…

… die an die Ecken des Kissens genäht werden. 

Was für ein süßes Nadelkissen… doch irgendwie fehlt noch ein bisschen Funkeln auf der Vorderseite. Was meint Ihr?

Je ein kleiner Swarovski-Tropfen, den ich in jeder der vier Ecken festnähe, macht meinen Nadelkissen perfekt!

Habt auch Ihr schon das eine oder andere Nadelkissen genäht? Ich bin gespannt!

Liebe Grüße und bis bald!

Eure Claudia 

Gratis Nähanleitung: Besticktes Nadelkissen nähen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team