Kreative Artikel zum Thema Sticken

Geschenkanhänger sticken mit Motiven aus der BERNINA Sticksoftware

Geschenkanhänger sticken aus Filz

Juhu! Es ist fast Weihnachten! Es ist also wieder an der Zeit, sich mit Geschenken für Freunde und Familie einzudecken. Was gibt es da Schöneres, als die Geschenke mit einem selbstgemachten Anhänger zu personalisieren. Diese dürfen auch ein wenig glitzern – passend zum Thema “Time to shine” im Blog-Adventskalender:

In der BERNINA Sticksoftware 8 gibt es eine grosse Auswahl an lustigen Party-Motiven… Stickt also Euren DIY-Geschenkanhänger und überrascht damit Lehrerinnen, Kollegen, Freunde oder wen auch immer!  

Image of BERNINA Sticksoftware 8.

BERNINA Sticksoftware 8

Die BERNINA Sticksoftware 8 enthält eine ganze Reihe von neuen Funktionen und 3D-Effekte für einzigartige Verzierungen von Oberflächen.  

Mehr erfahren

Material für die gestickten Geschenkanhänger

Das braucht Ihr:

  • Filz in verschiedenen Farben
  • Stickgarn
  • BERNINA CutWork Tool
  • Stickvlies
  • Sprühkleber
  • Nähmaschine mit Stickmodul
  • BERNINA Sticksoftware   

Anhänger in der Sticksoftware erstellen

Öffnet die BERNINA V8 Software und geht auf Datei, dann auf Stickmuster einfügen… Wie Ihr sehen könnt, sind alle Designs in Ordnern kategorisiert. Im Ordner “Celebrations & Seasons” findet Ihr viele schöne Designs. Solche Etiketten sind auch ein schönes Projekt für z.B. Ostern :-). Oder jeden anderen Feiertag!

Öffnet das Design, welches Ihr gewählt habt, und individualisiert es! Ihr könnt die Farben ändern, das Design vergrössern oder verkleinern, es spiegeln oder, wie ich es hier getan habe, einen Namen hinzufügen. Geht dazu auf Digitalisieren, dann auf Schriftzüge. Ist Euer Entwurf fertig? Speichert ihn auf einem USB-Stick und übertragt das Design auf Eure stickfähige Nähmaschine. 

Spannt das Vlies in Euren Stickrahmen ein und sprüht Klebespray darauf. Klebt dann den Filz auf das Stickvlies und befestigt den Stickrahmen am Stickmodul. Stickt Euer Motiv aus.

Geschafft? Schneidet dann das Muster entlang der Kante aus, achtet aber darauf, dass Ihr nicht zu nah an der Stickerei schneidet, sonst löst sich der Faden… und das wollen wir ja nicht ?. 

Mit dem CutWork Tool ausschneiden

Wenn Ihr ein individuelles Design als Kontur aus Filz ausschneidet, sieht das besonders toll aus! Ich habe mich für einen Weihnachtsbaum und ein Rentier entschieden. Importiert ein Foto oder eine Grafik Eurer Wahl in die Software und geht zur CutWork-Werkzeugleiste. Ihr findet diese bei den Werkzeugen auf der linken Seite. Wählt Schnitt digitalisieren. Folgt nun beim Digitalisieren dem Umriss Eures Bildes und drückt die Eingabetaste, wenn Ihr fertig seid.

Ihr habt nun die Kontur Eurer Vorlage nachgezeichnet und könnt auf der rechten Seite im Farbfilm sehen, dass die Software den Entwurf als “CutWork” erkennt. Speichert das Design erneut auf Eurem USB-Stick und wiederholt die oben genannten Schritte. 

Schneidet das Design mit dem BERNINA CutWork Tool aus:

Image of BERNINA CutWork Tool.

BERNINA CutWork Tool

Schneiden mit der Stickmaschine ✓ Für ausgewählte BERNINA Stickmaschinen ✓ Formen ausschneiden durch bis zu 15 Lagen Stoff auf einmal ✓ 

Mehr erfahren

 Für einen schönen Abschluss habe ich die Kanten mit einem Festonstich (Stichnummer 1330) und Stichbreite 5,2 versäubert:

Tipp: Ihr könnt den Rand auch mit einer gezackten Schere ausschneiden. So erzielt Ihr einen schönen Effekt!

Und so kann man für jede beschenkte Person einen individuellen Anhänger machen! ;-). Ich habe mich entschieden, diese Anhänger für meine lieben Kollegen in den Niederlanden zu machen.

Das Team BERNINA wünscht Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, schönes, kreatives und vor allem gesundes neues Jahr!

Kreative Grüsse,
Diane

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team