Kreative Artikel zum Thema Nähen

Laptoptasche nähen – Anleitung mit Gratis-Schnittmuster

Nähanleitung für eine edle Laptoptasche

Hinter dem 19. Türchen vom Adventskalender 2021 verbirgt sich eine edle Laptoptasche, die ich heute mit euch nähen möchte. Da sie grundsätzlich recht schnell genäht ist, hat sie absolut das Potenzial zum Last-Minute-Geschenk. Durch die Verwendung von wunderschönen Glitzersteinen oder ähnlichem und dank eines stylischen Verschlusses wirkt sie besonders edel – also perfekt für Weihnachten.

Gratis-Schnittmuster für die Laptoptasche:

Die Größe des Schnittmusters ist für Laptops mit 13 Zoll ausgerichtet. Die Maße meines Laptops lauten: 30,5 x 21 x 1,5 cm. Solltet ihr die Tasche für einen größeren Laptop mit anderer Größe nähen wollen, so müsst ihr das Schnittmuster entsprechend eurer Laptopgröße anpassen.

Das Schnittmuster könnt ihr hier in zwei Formaten (A3 und A4) kostenlos als PDF herunterladen:

Download Schnittmuster Laptoptasche A3
Download Schnittmuster Laptoptasche A4

Achtet beim Ausdrucken darauf, dass ihr die tatsächliche Größe verwendet. Nach dem Ausdrucken braucht ihr die Seiten nur Stoß an Stoß zusammenkleben. Es wird also kein Rand weggeschnitten! Solltet ihr das Schnittmuster in A3 ausgedruckt haben, braucht ihr nur Teil 1 und 2 zusammenkleben. Bei A4 klebt ihr Teil 1 bis 4 zusammen. 

Die Nahtzugaben von jeweils 1 cm sind bereits inkludiert. Die Markierungen für den Verschluss solltet ihr jedenfalls noch mit euren verwendeten Materialien abstimmen.

Material und Zubehör

Für die Außenseite meiner Laptoptasche verwendete ich ein Kunstleder. Als Außenstoff könnt ihr natürlich auch andere Materialien wie z.B. SnapPap, Kork, Canvas usw. verwenden. Für die Innenseite nahm ich einen leichten Steppstoff, den ich zusätzlich noch mit einer Lage Vlieseline H 250 verstärkte. Die Verstärkung ist jedoch optional, da sie letztendlich auch vom verwendeten Außenmaterial abhängig ist.

Folgende Materialen und Zubehör werden benötigt: 

  • Außenstoff ca. 65 x 40 cm
  • Innenfutter ca. 65 x 40 cm
  • optional Verstärkung, z.B. Vlieseline H 250
  • Stoff- und Papierscheren
  • Stecknadeln und Stoffklammern
  • Drehverschluss samt passendem Werkzeug (Schraubenzieher etc.)
  • doppelseitiges Klebeband (z.B. Stylefix)
  • Glitzersteine
  • passendes Nähgarn

Zuschnitt und Vorbereitung der Außentasche 

Schneidet gemäß des Schnittmusters einmal den Außen- sowie Innenstoff zu. Solltet ihr mit einer Verstärkung arbeiten, dann bügelt diese auf euren Innenstoff auf. 

Legt nun euren Laptop probehalber auf die Innenseite des Außenstoffs und überprüft die Maße.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Verzieren eurer Außentasche. Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich verwendete dazu zwei Knöpfe und mehrere tropfenförmige Steinchen aus dem Inspiration Kit. Diese Box ist als Zubehör der B 590 und B 790 PLUS in der Crystal-Edition-Sonderausführung erhältlich. Ich drapiere die Steine zu kleinen Blüten.

Image of BERNINA 590 Crystal Edition.

BERNINA 590 Crystal Edition

It’s time to shine – erlebt die Schönheit der B 590 Crystal Edition! Mit dem Inspirations-Kit, welches funkelnde Swarovski-Kristalle, zusätzliche Nähfüsse und exklusive Stickmotive enthält, wird diese limitierte Auflage Eure künstlerische Seite zum Glänzen bringen. Das praktische Trolley-Set und das Stickmodul machen die Crystal Edition komplett.  

Mehr erfahren
Image of BERNINA 790 PLUS Crystal Edition.

BERNINA 790 PLUS Crystal Edition

It’s time to shine – lasst Euch vom Schimmer der Swarovski-Kristalle auf der B 790 PLUS Crystal Edition inspirieren! Mit dem neuen High-End-Stickmodul mit Smart-Drive-Technologie, einem Trolley-Set und dem mitgelieferten Inspirations-Kit bietet diese Maschine alles, was Ihr braucht, um Eure Kreativität erstrahlen zu lassen!

Mehr erfahren

Legt die Steine und den Verschluss probehalber so auf eure Laptoptasche, wie sie im Endeffekt später fixiert werden sollen. 

Achtet beim Drapieren darauf, dass ihr einen Mindestabstand von 2 cm von der äußeren Kante einhaltet.

Damit die Steinchen nicht verrutschten, klebte ich sie vor dem Annähen mit Stylefix fest.

Zum Annähen der Knöpfe verwendete ich den Knopfannähfuss #18, welcher sich ebenfalls im Inspiration Kit befindet.

Image of Knopfannähfuss # 18.

Knopfannähfuss # 18

Der Knopfannähfuss #18 ist das perfekte Hilfsmittel zum einfachen Annähen von Knöpfen, Druckknöpfen, Ösen und Dekorationen.

Mehr erfahren

Folgende Einstellungen verwendete ich zum Annähen der kleinen Knöpfe. 

Die restlichen Glitzersteine nähte ich per Hand auf die Außentasche.

Nehmt nun euren Drehverschluss und zeichnet euch mittig die Aussparung für das Gegenstück ein. 

Schneidet diese Markierung sorgfältig aus. 

Nehmt nun diesen Ausschnitt zum Markieren der Position des Gegenstücks auf der gegenüberlegenden Seite der Tasche zu Hilfe. Achtet dabei auf die Markierung vom Schnittmuster.

Anschließend schneidet ihr entsprechend eures Gegenstücks kleine Schlitze an der Markierung und befestigt euren Drehverschluss. 

Nähen der Laptoptasche

Legt nun die vorbereiteten Teile des Außen- und Innenstoffs rechts auf rechts aufeinander und steckt alles sorgfältig zusammen. Solltet ihr so wie ich Kunstleder oder Ähnliches verwenden, steckt die Nadeln unbedingt innerhalb der Nahtzugabe fest, damit die dadurch entstandenen Löcher später nicht mehr sichtbar sind. Lasst an der oberen Kante eine Wendeöffnung von mindestens 12 bis 15 cm (siehe rote Markierung).

Näht nun Außen- und Innentasche mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Zur besseren Stabilität bei den Ecken verstärkte ich diese mit mehrfachen Nähten. 

Schneidet und kürzt danach die Nahtzugaben sorgfältig zurück.

Wendet nun eure zusammengenähte Laptoptasche durch die Wendeöffnung. 

Formt nun die Ecken, Kanten und Rundungen gut heraus und fixiert alles mit Stoffklammern.

Klammert dabei auch die noch offene Wendeöffnung zu, in dem ihr die Nahtzugaben des Außen- und Innenstoffs gleichmäßig nach innen steckt. Bei etwas stärkerem Kunstleder empfehle ich hier lieber viele Klammern zu verwenden als zu wenige.

Steppt nun die Kanten mit einem Abstand ca. 3 bis 4 mm sauber rundherum ab, wobei dadurch die Wendeöffnung ganz automatisch mitverschlossen wird. Für präzises Absteppen von solchen Kanten verwende ich sehr gerne den Schmalkantfuss #10.

Image of Schmalkantfuss # 10.

Schmalkantfuss # 10

Der Schmalkantfuss #10 ist optimal zum Absteppen, Säumen und Verzieren. Durch sein spezielles Führungsblech gelingen mit ihm exakt gerade Nähte.

Mehr erfahren

Hier könnt ihr die Einstellungen meiner Maschine  zum Absteppen der Kanten sehen. 

Schlagt nun den unterem Taschenteil soweit nach oben, dass der Laptop gut darin Platz hat und fixiert die beiden Seiten wieder mit Stoffklammern. Näht nun im gleichen Abstand, wie ihr zuvor schon die Kanten abgesteppt habt, die Seiten fest. 

Zu guter Letzt braucht ihr nur noch das Oberteil des Drehverschlusses montieren. 

Und schon ist eure edle Laptoptasche fertig! 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen! Habt ein schönes Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben. 

Bis bald, herzlichst Janine.

Gratis Schnittmuster für eine edle Laptoptasche

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team