Kreative Artikel zum Thema Quilten

Old Block Quilt-Along, Teil 27: Charm Star

Ich freu mich, euch heute einen weiteren Block beim Old Block Quilt-Along vorstellen zu dürfen! Der 27. Block in diesem QAL heißt “Charm Star”.

Diese Version eines Patchwork-Star-Blocks stammt circa aus dem Jahr 1930 und wurde in einem Katalog von “Aunt Martha” / “Colonial Ready Cut Quilt Block Company” veröffentlicht. Die Firma “Aunt Martha” gab es nur wenige Jahre, aber ihre Idee, Patchwork-Kits für gesamte Quilts anzubieten, hatte in dieser Zeit ihre Anfänge! Auch wurden von dieser Firma Wettbewerbe ausgerufen, Patchworkblöcke zu entwerfen. Diese wurden dann prämiert und in einem weiteren Katalog ausgestellt. 

Heute noch werden die Kataloge von “Aunt Martha’s Quilt Pattern gehandelt: Beispiel für Kataloge “Aunt Martha”

Hier könnt ihr in so einem Katalog von “Aunt Martha” blättern: Internet Archive / Aunt Martha

Der “Charm Star”-Block unterscheidet sich nur gering von anderen Star-Blöcken wie z.B. dem “Ohio Star” aus dem Quilt-Along “6 Köpfe 12 Blöcke” oder weiteren sogenannten “8 Point Stars”. Seine Besonderheit steckt in dem optischen Kreis um den großen Mittelblock. “8 Point Star” deshalb, weil er 8 Sternspitzen hat.

Wir nähen den Patchworkblock “Charm Star”

Der “Charm Star” ist ein 10 Inch großer Patchworkblock (10,5 Inch inklusive Nahtzugabe) und gehört zu der Kategorie der “Nine Patch”-Blöcke. Er wird mit Schablonen gearbeitet.

Download der Patchwork-Schablonen

Für den Zuschnitt habe ich zwei PDF-Dokumente zum Herunterladen erstellt:

  • Das Erste ist ein Ausmalblatt. Damit könnt ihr die Wirkung von Farben und Mustern bei diesem Block ausprobieren.
  • und auf dem Zweiten findet ihr die Schablonen.

Auf dem PDF mit den Schablonen habe ich ein Kontrollquadrat mit 1 Inch Seitenlänge platziert, sodass ihr kontrollieren könnt, ob euer Ausdruck für die Schablonen die richtige Größe hat. Wichtig ist, dass  ihr bei euren Druckoptionen “Tatsächliche Größe” einstellt.

Hier die Downloads:

Ausmalblatt “Charm Star”

Schablonen “Charm Star”

Zuschnitt der Schablonen

Folgende Mengen müsst ihr pro Schnittteil zuschneiden:

  • Schablone A: 4 x Hintergrundstoff
  • Schablone B: 4 x Hintergrundstoff
  • Schablone C: 8 x Musterstoff
  • Schablone D: 1 x Musterstoff
  • Schablone E: 8 x Musterstoff
  • Schablone F: 8 x Musterstoff

Nähen des Patchworkblocks 

Auch bei diesem Block beginnt ihr wieder mit dem Auslegen eurer Schnitteile, um das Gesamtbild des Blocks zu erahnen.

Dieser Block wird begonnen mit dem Nähen der Ecken, bestehend aus Teil E an das mittlere Teil D. Somit erhaltet ihr ein Quadrat für die Mitte des Patchworkblocks.

Jetzt werden die 4 äußeren Teile mit den Sternspitzen genäht. Diese bestehen je aus einem Hintergrundteil B,  zwei Sternspitzen bestehend aus Teil C, zwei (Kreis-) Teilen F und einem Teil E.

Näht zunächst die Teile F an die Sternspitzen C an.

Dann näht ihr an eine Sternspitze das mittlere Eckteil E – und an die andere Sternspitze das Hintergrundteil B an.

Im folgenden Schritt wird die Naht zwischen den beiden Sternspitzen geschlossen. Es entsteht das unten abgebildete Rechteck. Diesen Schritt wiederholt ihr nun bei den verbleibenden 3 weiteren Sternteilen.

Nachdem ihr alle Teile wie beschrieben zusammengefügt habt, könnt ihr erkennen, warum dieser Block in die Kategorie “Nine Patch”-Block gehört: Der Block besteht aus neun einzelnen Quadraten und Rechtecken.

Zuerst werden die Einzelsegmente pro Reihe zusammengenäht.

Dann werden die Reihen zusammengefügt.

Und schon ist auch dieser 27. Block für den Old Block Quilt-Along geschafft! Ich hoffe, euch wird der Block beim Nähen Spaß machen und ihr freut euch im Anschluss über das schöne Ergebnis.

Postet euren Block hier auf dem BERNINA Blog im Community Bereich, auf Instagram oder Facebook – wo immer ihr eure schönen Werke gerne präsentieren wollt. Vergesst nicht, euer Bild auf Instagram mit dem Hashtag #BERNINAOldBlockSampler zu versehen!

Neu hier?

Habt Ihr den Quilt-Along gerade erst entdeckt? Kein Problem! Ihr könnt jederzeit einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und es gibt eine BERNINA 570 QE zu gewinnen! Alle Artikel sind und bleiben abrufbar.

Im ersten Beitrag, der Ausschreibung des Quilt-Alongs, findet ihr die ersten und wichtigen Informationen zu unserem gemeinsamen Projekt:

Old Block Quilt-Along – wer macht mit?

Die weiteren, bereits publizierten Blöcke des Quilt-Alongs findet ihr hier:

Old Block Quilt-Along – alle Artikel in der Übersicht

Habt viel Spaß beim Mitmachen!

Bis ganz bald,

Andrea

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: 1/4 Inch Nähfuß, Baumwollstoff, Bügeleisen, Garn, Nähgarn, Nähmaschine, Patchwork-Lineal Inch, Patchworkstoffe, Rollschneider, Schere, Schneidematte, Stecknadeln, Stoffschere
Verwendete Produkte:
BERNINA 790
BERNINA 790
Patchworkfuss # 97
Patchworkfuss # 97

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

15 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team