Kreative Artikel zum Thema Sticken

TicTacToe To go – Freebie-Stickdatei

Ich habe euch heute eine Freebie-Stickdatei vorbereitet und zwar ein TicTacToe “to go”. Die Idee ist schon lange in meinem Kopf herumgespukt, nachdem ich mal etwas Ähnliches mit Stoffmalfarben gesehen hatte.

TicTacToe “to go”

TicTacToe ist ein einfaches, klassisches Spiel für zwei Personen. Auf einem quadratischen Spielfeld setzen die beiden Spieler abwechselnd ihr Zeichen (in meinem Fall verschieden farbige Steine oder Knöpfe) in ein freies Feld. Der Spieler, der als erstes drei Zeichen in eine Zeile, Spalte oder Diagonale setzen kann, gewinnt. Wenn allerdings beide Spieler optimal spielen, kann keiner gewinnen, und es kommt zu einem Unentschieden. Das heißt, alle neun Felder sind gefüllt, ohne dass ein Spieler die erforderlichen Zeichen in einer Reihe, Spalte oder Diagonalen setzen konnte. Meine Kinder spielen das Spiel sehr gerne und es ist immer ein gern gesehene Beschäftigung.

Ich habe die Freebie-Stickdatei für das TicTacToe “to go” auf ein kleines Täschchen mit Reißverschluss gestickt.

Im Täschchen sind dann die Knöpfe oder Steinchen zum Spielen. Die Tasche kann leicht mitgenommen werden, zum Beispiel in ein Restaurant. Die Kinder sind beschäftigt, bis das Essen kommt.

Material

  • Webware (ggf. versäubert, meine hat stark gefranst)
  • Stickgarn und Stickvlies
  • Volumenvlies H630
  • Reißverschluss
  • bei Bedarf Webbänder oder Etiketten
  • Knöpfe oder Steine in verschiedenen Farben, je fünf Stück

Freebie-Stickdatei herunterladen

In meiner Freebie-Stickdatei findet ihr alle verfügbaren Stickformate aus der aktuellen BERNINA Sticksoftware 8 sowie ein Stickmuster-Arbeitsblatt mit allen technischen Daten. Ich habe zwei Versionen für euch: einmal mit Satinfüllung und einmal mit einem erhabenen Satinstich:

Freebie-Stickdatei mit Satinfüllung

Freebie-Stickdatei mit Satinstich erhaben 

Einfach auf die Links klicken, dann wird eine Zip-Datei mit den Dateien auf euren Rechner heruntergeladen.

Im Bild oben seht ihr in weiß das Motiv mit Satinfüllung.

Mit dem erhabenen Satin-Füllstich ist die Stickzeit logischerweise etwas länger. Ich mag beide Varianten, aber so könnt ihr selbst auswählen, was euch besser gefällt.

Hier seht ihr in grün den erhabenen Satinstich:

TicTacToe “to go” sticken – Anleitung

Zunächst stickt ihr das TicTacToe-Muster auf eure Webware. Anschließend schneidet ihr passend vier Quadrate à 16 x 16 cm zu. Ich habe für Außenstoff und Futterstoff unterschiedliche Stoffe verwendet; das ist Geschmackssache. Zusätzlich verstärkt ihr die beiden Außenstoffe mit dem Volumenvlies.

Dann nähen wir den Reißverschluss ein. Nutzt dafür den Reißverschlussfuß der Nähmaschine. Legt den Reißverschluss rechts auf rechts (also mit der Zipperseite) auf den Außenstoff und legt dann den Futterstoff drüber. Näht alle drei Lagen (Außenstoff – Reißverschluss – Futterstoff) zusammen. Klappt anschließend um und steppt entlang des Reißverschlusses ab.

Legt nun die anderen Seite des Reißverschlusses wieder rechts auf rechts auf den zweiten Außenstoff, wieder den Futterstoff oben drauf und näht wieder alle drei Lagen zusammen. Dann wieder aufklappen und wieder von rechts entlang steppen. Beim Absteppen müsst ihr gut prüfen, dass der Futterstoff gerade liegt.

Jetzt den Reißverschluss öffnen und die beiden Außenstoffe rechts auf rechts aufeinander legen und ringsherum nähen.

Mit den Futterstoffen ebenso verfahren; hier allerdings eine Wendeöffnung lassen.

Täschchen wenden und die Wendeöffnung schließen. Ich mache das mit der Maschine. 😉

Passende Knöpfe oder Steine raussuchen, die Kinder oder Freund/Freundin schnappen und spielen. 🙂

Viele Spaß mit meiner Freebie-Stickdatei für ein TicTacToe “to go”!

(Ich finde, dass das auch ein tolles Mitgebsel beim Kindergeburtstag ist. Einfach noch was zu naschen rein und fertig. Wer keine Stickmaschine hat, kann mit Stoffmalfarbe oder einem Plotter arbeiten.)

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team