Kreative Artikel zum Thema Quilten

Sugaridoo Quilt-Along, Teil 3: Luke

Juhu! Jetzt ist es an der Zeit für den dritten Block bei unserem One Two TREE Quilt-Along. Wie läuft es bei Euch? Habt Ihr schon ein paar lustige Baumfreunde hergestellt? Flynn, Tess und June sind überall auf Facebook und Instagram. Ich freue mich sehr darüber, dass Ihr alle mitnäht!

Ich kann es kaum erwarten, Euch alles über den Baumfreund dieser Woche zu erzählen.

Wir nähen den Block “Luke”

Also, das ist mein Freund Luke. Luke ist einer von der ruhigen Sorte. Er lebt im Park, und es gefällt ihm sehr in seinem Park. Direkt neben ihm steht eine Bank. Wenn sich die Leute zum Lesen hinsetzen, kann er ihnen leicht über die Schulter schauen und mitlesen. Es stört sie nicht, sagt er. Er schaut sehr gerne Sport und beobachtet gerne Menschen beim Schlittschuhlaufen oder Joggen. Ausserdem liebt er es, kleinen Kindern zuzuschauen, die das Fahrradfahren lernen. All diese wunderbaren Menschen zu beobachten und ihnen von Zeit zu Zeit Schutz vor dem Regen zu bieten, macht ihn glücklich. 

In diesem Blog-Beitrag geht es um:

In diesem Blog-Beitrag findet Ihr das Foundation-Paper-Piecing-Muster für Luke.

Die Anleitung für diese Technik erhaltet Ihr im Blog-Beitrag zu unserem ersten Block Flynn

Neben dem Muster findet Ihr hier auch Angaben zum Stoffbedarf und zur Platzierung der Luke-Blöcke im Quilt-Layout.

Seid Ihr neu hier? Herzlich willkommen!

Dieser Blog-Beitrag gehört zum One Two TREE Quilt-Along. In diesem kostenlosen QAL könnt Ihr lernen, Eure Quilts mit den Techniken Freihandquilten und Rulerwork selbst zu quilten.

Zuerst werden wir 16 Bäume nähen und diese Bäume als Leinwand benutzen, um dann ein anderes Muster zu quilten. Wir gehen es langsam an und beginnen mit den Grundlagen. Wollt Ihr mitmachen? Und los geht´s! Hier erfahrt Ihr mehr über unseren Quilt-Along sowie über die Stoffe und Materialien

Stoffbedarf für den Block “Luke”

Für einen Luke-Block benötigt Ihr die folgende Stoffmenge. Dieser Block misst 10 x 15 Zoll, also 10,5 x 15,5 Zoll inklusive Nahtzugabe.

  • Baum 20 x 18 Zoll (50 x 45 cm) 
  • Baumstamm 4 x 8 Zoll (10 x 20 cm) 
  • Hintergrundstoff 8 x 12 Zoll (20 x 30 cm) 

Stoffsets

Wenn Ihr mit einem Stoffset in Regenbogenfarben für den Quilt-Along arbeitet, werdet Ihr Luke mit den folgenden Stoffen herstellen.

Wenn Ihr mit dem Set Grün/Türkisblau oder Orange/Pink arbeitet, werdet Ihr Luke mit den folgenden Stoffen herstellen. Achtet darauf, dass Ihr nur die Hälfte jedes Stoffstücks verwendet, da Ihr zwei Bäume in jeder Farbe herstellen müsst.

Quilt-Überblick

An diesen Stellen wird Luke im Quilt platziert. 

Download des Musters

Unter dem folgenden Link könnt Ihr das FPP-Muster für Luke herunerladen:

Download FPP-Muster Luke (PDF)

Druckt es in der richtigen Grösse aus. Wählt nicht “skalieren“ oder “an Format anpassen” oder so ähnlich, sondern stellt Eure Druckereinstellungen auf Originalgrösse ein, also auf „Skalierung: 100 %“ . Um zu überprüfen, ob Ihr das Muster in der richtigen Grösse ausgedruckt habt, könnt Ihr das Ein-Zoll-Kontrollquadrat messen. 

Der fertige Block misst 10 x 15 Zoll, also 10,5 x 15,5 Zoll inklusive Nahtzugabe.

Los geht’s mit dem Nähen

Ihr könnt nun damit beginnen, die Abschnitte der Luke-Blöcke zu erstellen, genauso wie Ihr es mit dem Flynn-Block gemacht habt.

Auch für diesen Block gibt es drei Abschnitte. Achtet darauf, dass Ihr alle Teile des Musters zusammenklebt, bevor Ihr Euer Muster auf Freezer Paper aufzeichnet. Alle drei Abschnitte sind in zwei Teilen auf dem Muster enthalten.

Lasst Euch nicht entmutigen, wenn etwas ein bisschen schief oder verkehrt herum ist. Manchmal ist es einfach Zeit für eine kleine Pause, eine schöne Tasse Tee. Atmet tief durch und versucht es einfach noch einmal!

 

Zusammensetzen des Blocks

Jetzt, wo Ihr alle Abschnitte fertig habt, könnt Ihr die Blöcke zusammensetzen.

Zuerst näht Ihr die unteren Teile zusammen, die Abschnitte A und B. Dann näht Ihr Abschnitt C an Abschnitt AB.

Tadaaaa!

Und schon ist Euer Luke-Block fertig! Sehen sie zusammen nicht süss aus?

Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr diese gerne unten in den Kommentaren stellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Eure Bäume mit dem Hashtag #onetwotreeQAL auf Instagram oder in der Facebook-Gruppe teilt. Sehr gerne könnt Ihr auch den Community-Bereich hier im Blog nutzen. Ich bin gespannt, wie Eure Luke-Bäume geworden sind.

In zwei Wochen melde ich mich mit unserem letzten Baumfreund zurück! 

Irene

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

15 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Frauke Paschoud

    Liebe Irene, meine Blöcke sind tendenziell  um ein 1/4 inch kleiner.  Habe das Testquadrat gemessen. Das stimmte auf dem Ausdruck. Was habe ich falsch gemacht und kann ich mit den Seitenstreifen vom Hintergrund ausgleichen?Viele Grüße,  Frauke

    • Matthias Fluri

      Hallo Frauke, ich habe dazu gerade mit Irene Rücksprache gehalten.  Am 10. März erscheint ein Blog-Post im Rahmen des Quilt-Alongs, in dem es um das Zusammensetzen des Quilts geht. Dieser Blog-Post wird ein Video enthalten, in dem Irene zeigen wird, was man tun kann, wenn die Blöcke kleiner sind.

      Gundsätzlich gilt: Es gibt keinen Grund zur Sorge. Die Abweichung kann in der Tat mit ein paar zusätzlichen Streifen aus Hintergrundstoff ausgeglichen werden.

      Es ist schwer zu sagen, was falsch gelaufen ist. Manchmal stimmt die Nahtzugabe nicht ganz, oder es ist beim Zurechtschneiden des Blocks ein wenig von der Grösse verlorengegangen. Selbst beim Bügeln kann es passieren, dass Genauigkeit verlorengeht.

      Lieber Gruss
      Matthias

    • Matthias Fluri

      Hallo Katrin, auf welche Vögelchen beziehst Du Dich? Womöglich auf Bilder, die auf Instagram zu sehen sind (https://www.instagram.com/explore/tags/OneTwoTreeQAL/)? Da haben Teilnehmerinnen des Quilt-Alongs ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und Luke mit anderen Designs kombiniert, die nicht direkt Teil des Quilt-Alongs sind und nicht aus dem BERNINA Blog stammen. Ich finde das toll! Am besten wendest Du Dich direkt via Instagram an die jeweiligen Quilterinnen.  Sie werden Dir bestimmt gerne weiterhelfen. Einige schreiben auch gleich, wo sie ihre Vögelchen herhaben. Hier https://www.instagram.com/p/CaFJh_BK9Zr/ wird z.B. auf Riley Blake verwiesen – und tatsächlich findet man im Blog von Riley Blake ein herziges FPP-Vögelchen: https://blog.rileyblakedesigns.com/follow-the-blue-bird/

      Lieber Gruss
      Matthias

      Lieber Gruss
      Matthias

    • Irene - Sugaridoo

      Hi Katrin, Die kleinen Vögel sind ein extra Muster, das in der Facebook-Gruppe für den Quilt-Along erhältlich ist (https://www.facebook.com/groups/onetwotreeqal). LG Irene

  • isadine

    Bonjour Irèneje suis Ă  jour dans la couture de mes arbres, j’ai hâte de voir la suite … je viens de recevoir mes règles pour le quilting … j’attends la suite avec impatience

  • Gudrun Wegner

    Hallo Irene, inspiriert durch die vielen tollen Bilder der anderen “Mitquilterinnen” habe ich mich entschlossen, jetzt noch mitzumachen. Ich bin vollkommener Neuling was das quilten, patchworken etc anbelangt,  aber hochmotiviert.: 2 Fragen vorab: kann ich das stoffpaket noch bei dir bestellen?MĂĽssen die Stoffe vorgewaschen werden?Danke fĂĽr die Info. 

    • Irene - Sugaridoo

      Hi Gudrun, Vielen Dank für Ihr Interesse am QAL! Ja, Du kannst die Kits weiterhin auf meiner Website bestellen: https://sugaridoo.com/product-category/qal-2022/. Ich wasche meine Stoffe nicht vor, aber das ist hauptsächlich eine persönliche Präferenz. Einige Quilter tun dies, andere nicht :). Ich hoffe, das hilft Dir weiter! LG Irene

  • Jessica Brechler

    Das habe ich auch schon festgestellt. Aber die vorherigen Bilder/Grafiken (vor Luke) stimmen. Ich habe mich nach denen orientiert.Die Bäume zu nähen macht mir richtig gute Laune! Ich hab noch nie so grosse Patchworkblöcke gemacht und es hat auch seinen Reiz. Danke Irene für diese neue coole Erfahrung!LG Jessica 

  • Anna Sahl

    Liebe Irene, ist evtl. die Positionierung von Luke im Quilt oder die Farbwahl durcheinander? Die Astposition in der Grafik passt nicht zu vorangegangenen Übersichten. Danke! Liebe Grüße, Anna

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht fĂĽr den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team