Kreative Artikel zum Thema Nähen

Gratis-Schnittmuster für den Overall “Nele” (nur im Juni)

Mit minimalem Aufwand maximale Wirkung erzielen? Dieser superbequeme Jumpsuit ist wirklich schnell genäht und auch für Anfänger machbar. Ein idealer Begleiter durch heisse Sommertage, der auch in jeder anderen, nicht so süssen Farbe gut zur Geltung kommt. Wir zeigen Euch heute, wie Ihr solch einen zuckersüssen Overall nähen könnt – es handelt sich um das Modell “Nele” aus unserem Magazin “inspiration”. Das Schnittmuster könnt Ihr bis Ende Monat kostenlos herunterladen. 

Den Gratis-Schnitt samt Schritt-für-Schritt-Anleitung erhaltet Ihr im Rahmen der monatlichen Downloads aus unserem Magazin “inspiration”. Er steht Euch bis bis am 30.06.2022 zur Verfügung. Den Download-Link findet Ihr weiter unten im Beitrag.


Gratis-Download verpasst?

Ihr seid zu spät gekommen, wollt den Overall aber unbedingt nähen? Dann könnt Ihr das Schnittmuster unter folgendem Link im Online-Shop der “inspiration” kaufen:

www.bernina.com/overall-nele


Overall nähen – “Nele”

Mit einem Overall ist man in kürzester Zeit perfekt angezogen und braucht sich keine Gedanken zu machen, welches Oberteil nun zu welcher Hose oder welchem Rock passt. Im Sommer ist das unkomplizierte Teil zudem eine lässige, modische Alternative zum Sommerkleid. 

Das Modell “Nele” ist ein echter Hingucker. Der süss geschnittene Overall fällt locker, leicht, liegt angenehm auf der Haut und sorgt sofort für den tollen Sommer-Look. Im Magazin ist er in einem sommerlichen Pink gehalten, mit gelben und grünen Akzenten.

Ein Blick ins Heft …

Schnittmuster und Nähanleitung für “Nele” stammen aus der Sommerausgabe 2016 der “inspiration”. Mit dieser Ausgabe kann der Sommer kommen! Neben einem bunten Batik-Sommerkleid findet Ihr im Heft u.a. ein cooles Kleid in Wickeloptik und mit Fransendetails und eine Kimonojacke mit Flatterhose. Auch für Balkon oder Terrasse gibt es viele tolle Ideen und Anleitungen zum Selbernähen. Ausserdem einen gemütlichen Morgenmantel zum Einhüllen und Kuscheln.

Die Ausgabe Nr. 65 ist unter dem folgenden Link als Einzelheft im Online-Shop der “inspiration” erhältlich:

www.bernina.com/inspiration-65

Unter dem Link oben findet Ihr auch die Schnittmuster zu den im Heft vorgestellten Modellen und könnt diese, wenn Ihr mögt, bequem online kaufen.

Download Schnittmuster Overall nähen “Nele” (nur im Juni 2022)

Unter folgendem Link erhaltet Ihr den Gratis-Schnitt für den Overall “Nele” kostenlos bis Ende Juni 2022:

www.bernina.com/inspiration-freebie

Der Link führt auf die BERNINA Website. Dort steht der Schnitt nach der Anmeldung für den BERNINA inspiration-Newsletter während des Monats Juni gratis zum Download zur Verfügung. 

ZIP-Datei mit Schnittmuster entpacken

Nach dem Herunterladen habt Ihr eine ZIP-Datei vorliegen. Im entpackten Ordner findet Ihr:

  • Nähanleitung mit Angaben zu Zutaten, Zuschnitt und Nähvorgang
  • Schnittmuster im Format A4. Dieses könnt Ihr mit Eurem normalen Drucker zu Hause ausdrucken und zusammenkleben. Achtet darauf, dass Ihr das Schnittmuster mit der Einstellung “Originalgrösse” ausdruckt. Überprüft anhand des Kontrollquadrates, ob der Ausdruck in der richtigen Grösse erfolgt ist.

An dieser Stelle der vorsorgliche Hinweis: Mit Klick auf den Download-Button wird das ZIP-File automatisch auf euren Rechner heruntergeladen. Ihr müsst es dann entpacken, um an das PDF-Schnittmuster zu kommen. Auf Windows funktioniert das mit Rechtsklick auf die Datei und Klick auf den Menüpunkt “Alle extrahieren”. Beim Mac entpackt man ZIP-Dateien per Doppelklick mit der linken Maustaste.

In der Regel werden Download-Dateien automatisch in den Downloads-Ordner geladen; das ist aber abhängig vom Betriebssystem, vom verwendeten Gerät und von Euren lokalen Einstellungen. Falls Ihr den Download mit dem Smartphone tätigt und die Datei nicht findet oder nicht entpacken könnt, macht doch bitte einen Versuch mit einem Desktop-Rechner.

Download verpasst?

Ihr wollt den Overall nähen, habt aber den Download für das Schnittmuster verpasst? Kein Problem! Im Shop könnt Ihr das Magazin als Einzelausgabe (inkl. gedrucktem Schnittmusterbogen) bestellen und zu Euch nach Hause liefern lassen. Dazu einfach auf den folgenden Link klicken:

www.bernina.com/inspiration-65

Wir wünschen Euch viel Spass und Erfolg beim Nähen!

Liebe Grüsse
Maria

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Overall „Nele“

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Christina Konrad

    Hilfe!Habe mir Schnitt runtergeladen, tollen Stoff für Enkeltochter gefunden.Gestern dann zugeschnitten und durchgelesen  (Panik, Panik):  Das steht was von einem Besatz.  Nur das Schnittteil habe ich nicht. Habe ich irgendwas übersehen oder beim Ausschneiden weggeworfen?

  • Maren F.

    Der Download hat problemlos funktioniert, danke dafür, leider finde ich die Masstabelle nicht und da ich je nach Designer*in zwischen 44 und 46 stehe, würde ich gerne die Maße für die größte Größe wissen. Würde mir den Overall nämlich gerne nähen – wenn er denn passt.Liebe Grüße! 

    • Matthias Fluri

      Liebe Gaby, nach dem Download liegt Dir eine ZIP-Datei vor (06-22-Juni-DE.zip). Diese enthält drei PDFs: Die Anleitung, ein A0-Schnittmuster und ein A4-Schnittmuster. Ich habe die Daten soeben überprüft; sie sind korrekt und vollständig angelegt. Evtl. ist der Download bei Dir nicht vollständig erfolgt. Versuche es am besten einfach noch einmal. Natürlich muss die ZIP-Datei entpackt werden. Am einfachsten geht das mit Rechtsklick, “Alle extrahieren” (bei Windows). Hier die Anleitung für Mac: https://www.heise.de/tipps-tricks/ZIP-Dateien-oeffnen-auf-dem-Mac-4427479.html

      Lieber Gruss
      Matthias

    • Matthias Fluri

      Hallo Heike, die monatlichen Downloads aus unserem Magazin “inspiration” bieten wir kostenlos an, aber nicht ganz umsonst. Wir machen gewissermassen einen Deal mit den Leserinnen: Wer den inspirations-Newsletter (nicht den Blog-Newsletter) abonniert, kann den Schnitt herunterladen. Keine Sorge, Du wirst den Newsletter auch bei mehrmaliger Anmeldung nur einmalig erhalten. Die Alternative wäre, dass wir eine Lösung programmieren, über welche überprüft wird, ob bereits ein Newsletter-Abonnement vorliegt. Bestehende Abonnentinnen könnten dann, nach bestandener Überprüfung, den Download ohne erneutes Abonnieren des Newsletters vornehmen. Der Aufwand wäre aber nicht geringer, zumal bei so einer Lösung verschiedene technische Systeme über eine Schnittstelle in Echtzeit miteinander kommunizieren müssten. Deshalb bleibt es vorerst bei der vorliegenden Lösung. Diese ist nicht ganz perfekt, funktioniert aber gut. Ich bitte um Verständnis.

      Lieber Gruss
      Matthias

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team