Kreative Artikel zum Thema Nähen

Geburtstag aus der Dose

Wer eine BERNINA hat oder gar noch zusätzlich ein Stickmodul… vielleicht noch das eine oder andere Zubehör… der kann so richtig tolle, liebevolle und außergewöhnliche Geschenke und Mitbringsel zaubern.

Vor einigen Wochen hatte eine meiner lieben Freundinnen Geburtstag. Als Mitbringsel zur Party habe ich diesen Kuchen in der Dose gebastelt und mit meiner BERNINA 700  gestickt.

Image of BERNINA 700.

BERNINA 700

Die B 700 überzeugt mit vielen neuen, innovativen Funktionen wie zum Beispiel das punktgenaue Platzieren von Stickmustern. Ausserdem bringt diese Maschine viele Stickmuster mit.

Mehr erfahren

Das Motiv habe ich mit meiner BERNINA Sticksoftware 9 digitalisiert und mit POLY SHEEN und METALLIC Stickgarn von Mettler auf Nähpappe (z. B. SnapPap) gestickt. 

Image of BERNINA Sticksoftware 9.

BERNINA Sticksoftware 9

BERNINA Sticksoftware 9 in zwei Versionen erhältlich ✓ DesignerPlus bietet umfangreiche, neue Stickfunktionen ✓ Creator enthält alle wichtigen Basis-Werkzeuge ✓ Per Upgrade von Creator auf DesignerPlus wechseln ✓ Zahlreiche neue Funktionen ✓ Mit WiFi-Funktionalität ✓

Mehr erfahren

In eine leere Nüsse-Dose stecke ich die Kerze, die ich mit Seidenpapier ausgepolstert habe. Wer ganz sicher gehen möchte, dass sich beim Runterbrennen der Kerze nichts entzündet, kann hier auf Dekosteinchen zurückgreifen. 

Nach Fertigstellung der Stickerei entferne ich das Stickvlies und schneide die Nähpappe auf das gewünschte Maß zu. An die Oberkante klebe ich mit Textilkleber eine Fransenborte. 

Nun wird die Nähpappe wiederum auf die Dose geklebt. Bis der Kleber gut trocken ist, hatte ich zur Fixierung einige Haushaltsgummiringe verwendet. Dann muss nur noch der Mini-Kuchen oben auf gesteckt werden und schon kann die Party beginnen!

Vielleicht habt Ihr Lust, das auch mal auszuprobieren? Dabei wünsche ich Euch ganz viel Spaß!

Liebe Grüße

Eure Claudia

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team