Kreative Artikel zum Thema Sticken

Kulturbeutel für Katzenfans

Eines DER Stickmotive der neuen BERNINA 770 QE PLUS Kaffe Edition ist für mich persönlich die Harlekin-Katze. Ich konnte kaum abwarten, dieses tolle Design zu sticken!

Image of BERNINA 770 QE PLUS Kaffe Edition.

BERNINA 770 QE PLUS Kaffe Edition

Limitierte Auflage ✓ Exklusives Kaffe-Fassett-Blendendesign ✓ Stickmodul L mit Smart Drive Technology ✓ Stoffkit von Kaffe Fassett ✓ Trolley-Set im Kaffe-Design ✓ Einzigartige Stiche und Stickmotive ✓

Mehr erfahren

Meine Schwester gehört zu den allergrößten Katzenfans, die ich kenne, so habe ich diesen Kulturbeutel für Sie gestickt bzw. genäht. 

Kulturbeutel, bestickt mit Katze

Kulturbeutel mit Katze nähen und sticken

Etwas Zeit müsst ihr beim Sticken mitbringen, denn das Motiv besteht aus sehr vielen Stichen und ist insgesamt in vier Teile aufgeteilt. Damit diese mittels der punktgenauen Platzierung genau aufeinander ausgerichtet werden können, empfehle ich Euch folgende Punkte zu beachten:

  • Verwendet ein sehr stabiles Stickvlies zum Wegschneiden bzw. zum Aufbügeln/Wegschneiden.
  • Verwendet keinen zu dünnen und keinen zu groben Stoff, damit die Kreuze schön gleichmäßig gestickt werden können. 
  • Spannt den Stoff sehr fest ein. Der neue Medium Klemmen-Stickrahmen ist für dieses Motiv perfekt geeignet. 
Image of Medium Klemmen-Stickrahmen.

Medium Klemmen-Stickrahmen

Perfekt zum Quilten ✓ Gemacht für Quilt-in-the-Hoop-Projekte ✓ Quadratische Designs leicht ausrichten ✓ Einfaches Einspannen und Positionieren ✓ Sie sparen Vlies und Stoff ✓

Mehr erfahren

Hier habe ich das erste Segment mit leuchtendem Poly Sheen von Mettler gestickt. 

Mit dem neuen Klemmen-Stickrahmen ist es sehr einfach, den Stoff schön fest einzuspannen.

Nun ist schon das nächste Teil der Stickdatei dran.

Ist die Katze fertig gestickt, kann der Kulturbeutel genäht werden. Hierfür lege ich ein ausreichend großes Stück Baumwollstoff auf Style-Vil Schaumstoffvlies. 

Mit dem Obertransportfuss #50 steppe ich die zuvor aufgemalten Linien nach. Ganz besonders schön wird die Naht mit einem dicken Knopflochgarn, z. B. Seralon 30, als Oberfaden. 

Image of Obertransportfuss # 50.

Obertransportfuss # 50

Der Obertransportfuss # 50 mit drei Wechselsohlen und Kantenlineal ist ein unverzichtbarer Helfer beim Nähen von schwierigen Stoffen.

Mehr erfahren

Das Schaumstoffvlies sorgt nach dem Steppen für eine schöne, dreidimensionale Optik. 

Rückseitenteil und Katze werden gleich groß zugeschnitten. 

Die beiden kurzen Strecken am Anfang/Ende der Oberkante nähe ich mit einem Gerdadstich zusammen. Anfang/Ende der jeweiligen Naht müssen gut gesichert werden. Das lange Stück dazwischen wird mit einem sehr großen Geradstich der Maschine “geheftet”. 

Danach bügle ich die Nahtzugaben schön flach und stecke exakt auf den Nahtschatten den Reißverschluss fest.  

Diesen nähe ich von rechts knappkantig fest. Die Nadeln ziehe ich immer vorsichtig raus. Das letzte Stück mit dem Zipper lasse ich zunächst ohne Naht. 

Jetzt öffne ich vorsichtig die Hilfsnaht. Da diese mit einem langen Geradstich genäht wurde, geht das ganz einfach. 

Nun kann ich den Zipper zur Seite schieben und den Rest vom Reißverschluss festnähen. 

Jetzt werden Seiten- und Bodennähte geschlossen und dann die vorbereiteten Ecken abgenäht. 

Ich war etwas in Sorge, ob sich die Tasche gut wenden lassen würde, wenn ich das Futter gleich mit einnähe und alle Teile dann verstürze. So habe ich das Futter separat gefertigt und wie abgebildet in die Tasche gesteckt. 

Dieses nähe ich mit kleinen Staffierstichen von Hand in die Tasche. 

Die Stiche sind später praktisch nicht mehr sichtbar. 

Eine farblich passende Quaste, die ich in den Reißverschlusszipper einziehe, rundet das Modell ab. Ich hatte gedacht, dass es ein Kulturbeutel sein könnte. Meine Schwester meinte aber, dass sie dafür viel zu schade sei. Sie hat die Tasche um einen Trägerriemen (eine echt coole Kette) ergänzt und verwendet sie als Handtasche. 

Fertiger Kulturbeutel mit gestickter Katze

Vielleicht habt Ihr nun auch Lust auf ein großartiges Kreuzstichprojekt bekommen? Dabei wünsche ich Euch wie immer ganz viel Spaß!

Liebe Grüße

Eure Claudia 

Gratis Anleitung: Bestickter Kulturbeutel / Täschchen

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team