Kreative Artikel zum Thema Nähen

Schühchen für die zauberhafte Elfe – Gratis-Schnittmuster und Nähanleitung

Einmal eine Prinzessin sein …! Mit den bezaubernden Modellen aus dem Buch “Nähen für die Puppen-Prinzessin” können grosse und kleine Puppenfans diesen Traum im Spiel Wirklichkeit werden lassen. Im Buch erwarten Euch faszinierende Charaktere wie die Prinzessin der Meere, der Natur, eine elegante Ballerina auf der Bühne und sogar ein König im Schloss oder Kinderzimmer. All das verspricht unzählige Stunden voller Spiel- und Nähvergnügen! Heute teilen wir eine Anleitung und ein kostenloses Schnittmuster aus diesem Buch mit Euch, damit Ihr zauberhafte Puppenschuhe nähen könnt.

Nähen für die Puppen-Prinzessin

Seid Ihr bereit für zauberhafte Puppen-Nähabenteuer? Das Buch stellt mehr als 20 Projekte vor, vom Prinzessinnen-Umhang über den Zauberstab einer Elfe bis hin zu grösseren Kleidungsstücken wie einem Body in Wickeloptik, einer majestätische Jacke für den König oder einem Traumkleid in rosa. Ob mit etwas Tüll oder glitzernden Stoffen verziert – im Handumdrehen entstehen wahre Traumkleider. Auch aus Jersey lassen sich die meisten Teile zaubern, die dank cleverer Schnittführung königliche Eleganz ausstrahlen. Die Projekte eignen sich für die Puppengrössen 30 – 35 cm und 40 – 46 cm.

Ihr interessiert Euch für das Buch? Auf der Verlags-Website könnt Ihr das Buch für € 10,99 (D) bwz. € 11,30 (A) bestellen: https://www.topp-kreativ.de/naehen-fuer-die-puppen-prinzessin-27058

 

Die Autorin

Autorin Ina Andresen, deren schöne Projekte wir bereits mehrmals im BERNINA Blog geteilt haben, hat bereits im Alter von fünf Jahren ihre erste Nähmaschine bekommen und seitdem nicht mehr aufgehört zu nähen. Schon als Kind fertigte sie mit Begeisterung ihre eigenen Kreationen an, eine Leidenschaft, die bis heute anhält und zu ihrer Berufung geworden ist. Wenn Euch die Projekte von Ina genauso gut gefallen wie uns, schaut unbedingt noch beim süssen Beissring-Wal oder dem coolen Elefanten-Waschlappen vorbei. Diese Projekte sind auch für Nähanfänger geeignet. 

Zauberhafte Mini-Mode – Puppenschuhe nähen

Schühchen für kleine Prinzessinnen sind ein Muss! Diese niedlichen Schuhe ergänzen jedes Puppenoutfit perfekt, ob beim Teekränzchen oder beim königlichen Ball – die Puppenfüße bleiben stilvoll und bequem. Wir zeigen Euch, wie Ihr Puppenschuhe nähen könnt, die perfekt in die Garderobe Eurer Puppenprinzessin passen.

Grösse

Der Schnitt steht für die Puppen in den Grössen S, M und L zur Verfügung:

  • S (small), Grösse 30-35 cm (Bauchumfang 24-26 cm)
  • M+L (medium + large), Grösse 40-46 (Bauchumfang 28-36 cm)

Die Angaben für die Grösse S stehen vor dem Schrägstrich, die Angaben nach dem Schrägstrich gelten sowohl für die Grösse M als auch für Grösse L.

Material

• Jersey in Hellgrün, 50 cm x 10 cm/70 cm x 15 cm
• 2 Mini-Pompons in Weiss, ø 3 mm/5 mm
• farblich passendes Nähgarn

Download Gratis-Schnittmuster für die Schühchen 

Das Schnittmuster für die Puppen-Schühchen steht Euch im Format A4 unter dem folgenden Download-Link gratis zur Verfügung.

Schnittmuster-Download (PDF, Format A4)

Achtet beim Ausdrucken des Schnittmusters darauf, dass Ihr keine Grössenanpassungen vornehmt.

Zuschnitt

• 2x Sohle in doppelter Stofflage
• 4x Oberteil im Stoffbruch

Nahtzugaben

• Alle Teile mit 0,75 cm Nahtzugabe zuschneiden.

Puppenschuhe nähen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Die Oberteile jeweils rechts auf rechts zur Hälfte falten, sodass die Spitzen aufeinanderliegen und dann die Schuhspitzen bis zu den Markierungsstrichen zusammennähen.

2. Die Nahtzugaben an der Spitze schräg abschneiden, an den Rundungen V-förmig einschneiden.

3. Die zusammengenähten Oberteile rechts auf rechts auf die vier Sohlenteile stecken, dabei darauf achten, dass die vorderen und rückwärtigen Mitten jeweils aufeinandertreffen. 

4. Die Schuhteile auf die Sohlen nähen, dabei genau am Nahtende der Schuhspitze in der vorderen Mitte beginnen und enden, die Nahtzugaben rundum V-förmig einschneiden.

5. Zwei Schuhe auf rechts wenden und links auf links in die anderen beiden Schuhe schieben.

6. Die Nahtzugaben an den offenen Kanten links auf links nach innen falten und die Schuh-Ausschnitte mit lockeren Matratzenstichen aneinandernähen.

7. Auf jede Schuhspitze mit festen Handstichen einen Mini-Pompon nähen.

Schon fertig! Wie hat Euch dieses Nähprojekt gefallen? Als Nächstes kann sich Eure Puppenprinzessin mit einem luftigen Tüllrock und einem effektvollen Zauberstab schmücken. Weitere Anleitungen und Schnittmuster für solche fantasievollen Accessoires findet Ihr im Buch von Ina Andresen.

Wir freuen uns über Euer Feedback und Fotos Eurer Ergebnisse, die Ihr gerne in den Kommentaren hochladen oder im Communitybereich des Blogs könnt!

Viele Grüsse
Yana

Copyright © frechverlag / Fotos: lichtpunkt


Informationen zum Buch

Nähen für die Puppen-Prinzessin (kreativ.kompakt.)
Zauberhafte Mini-Mode nähen. Für Puppen der Grössen 30 – 35 cm und 40 – 46 cm
Von: Ina Andresen
48 Seiten, 17,2 x 21 cm, Softcover
€ (D) 10,99 / € (A) 11,30
Schnittmusterbogen
ISBN 978-3-7358-7058-2

Buch auf der Verlags-Website:
https://www.topp-kreativ.de/naehen-fuer-die-puppen-prinzessin-27058 

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team