Mathias Ackermann

Die Laufbahn von Mathias wurde schon früh geprägt, als er sich in der 5. Klasse für den kreativen Textilunterricht entschied. Das gefiel ihm so gut, dass er sich entschied, Damenschneider zu werden.
Er lernte in einem Atelier die Schneiderkunst nach „alter Schule“, arbeitete danach in namhaften Ateliers und besuchte diverse Weiterbildungskurse.
Dann war die Zeit reif für die Selbstständigkeit und Mathias eröffnete 1997 sein Couture-Atelier „Little Kingdom“. Zusätzlich absolvierte er nebenberuflich 2004-2005 an der Modeschule in Worb den Lehrgang „Angewandtes Design“!
Mathias Ackermann machte auch an diversen Modenschauen mit, so zum Beispiel beim Swiss Fashion Award 06!

Nähfavoriten

Modische Experimente aller Art

Beruf

Fashion-Designer,Stylist,Dozent,