Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

6Köpfe12Blöcke – Quilt Along 2017

Beschreibung

2017 nahm ich auch am “6Köpfe12Blöcke” Quilt Along teil – eine spannende Aktion, die Andrea Kollath, Dorthe Niemann, Nadra Ridgeway und 3 weitere Kolleginnen ins Leben riefen.
Jeden Monat von Januar bis Dezember wurde auf der jeweiligen Homepage die Beschreibung eines traditionellen Patchworkblocks mit geschichtlichem Hintergrund und hervorragender Nähanleitung veröffentlicht.
Auf diesem Weg herzlichen Dank an alle 6 Tutorinnen!

Mein fertiger Quilt hat eine Größe von ca. 143 x 208 cm.
Die 12 Blöcke im Einzelnen: Broken Dishes, Rolling Stones, Dresden Plates, Jacob’s Ladder, Bear’s Paw, Churn Dash, Snail’s Trail, Ohio-Star, Joseph’s Coat, Dutchman’s Puzzle, Card Trick, Pineapple.

Die Blöcke und das Randmuster habe ich im Nahtschatten abgesteppt, die freie Hintergrundfläche mit dem “Completed Crosshatch Mashup”- Muster nach Jacquie Gering gequiltet.
Verwendet wurde der Obertransportfuß – an schwierigen Stellen (z. B. innerhalb der Patchworkmuster) auch mal im langsamsten Rückwärtsgang.
Das Quiltgitter habe ich durch kurzzeitiges Abkleben mit Malerkrepp markiert – eine hervorragende Technik, um gerade Strecken vorzugeben.
Die Zwischenstreifen habe ich mit dem auf 400% elongierten Zierstich 765 abgenäht.
Das Baumwollquiltgarn befestigte ich diesmal aufrecht stehend an einem externen Garnständer mit Teleskopstange und hatte keinen Fadenriss mehr zu verzeichnen. 

Das Durchhalten hat sich gelohnt und ich bin sehr stolz auf meinen zweiten, diesmal ganz anders gearteten Quilt, bei dem ich wieder viele neue Erfahrungen sammeln und einige Techniken zum ersten Mal erfolgreich anwenden konnte. Allmählich habe ich selbst am Quilten Spaß!

Übrigens: Die “6Köpfe12Blöcke” werden 2018 fortgesetzt,  diesmal mit einem monatlichen “Row by Row” Quilt-Along…

Frühlingshafte Grüße,
Andrea alias blaustern

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Dorthe Niemann

    Liebe Andrea!
    Ich freue mich total, deinen fertigen Quilt hier im BERNINA-Blog zu sehen! Das ist ja ein wunderschöner Traum in Blau! GANZ GROßARTIG!!!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    • blaustern

      Liebe Dorthe,
      ein riesiges Dankeschön an Dich, Andrea, Gesine, Katharina, Nadra und Verena für Eure super Aktion, die viel Spaß gemacht und mich ein ganzes Jahr mit spannender Erwartung begleitet hatte!!
      Ich freue mich sehr über Dein wunderbares Lob!! Dein Layout hatte mich am Meisten angesprochen.
      Liebe Grüße,
      Andrea

  • Costurera

    Hallo Blausternchen, der ist mega schön geworden. Hab bei Iva im Blog schon “den ihrigen” bewundert, super schön geworden!!!
    Ich hab einige dieser Blöcke in meinem ersten Sampler auch genäht. Als blutiger Anfänger damals…. Hut ab vor Deinen Quiltlinien!!! Und tolle Rückseite!!! Lieber Gruss

    • blaustern

      Hallo Costurera,
      so ein tolles Lob, danke Dir!! Ich freue mich sehr!!
      Auch ich startete 2017 als Anfängerin und bin dankbar durch die grandiosen Quilt Alongs im Internet ein gutes Stück voran gekommen zu sein.
      Gequiltet habe ich nach dem von Andrea Kollath empfohlenen Buch “Walk” von Jacquie Gering. Die geometrischen Muster kommen mir sehr entgegen. Außerdem sind nur gerade Linien gefordert, eine beherrschbare Technik. Nachteilig sind lediglich die vielen erforderlichen Stoffdrehungen oder zahlreich anfallenden Vernähfäden.
      Die tollen Quiltmuster z.B. von Iva kann ich nur staunend bewundern.
      Liebe Grüße,
      Andrea

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team