Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Alte Jeansnähte die II.

Beschreibung

Für Großeinkäufe ist diese Jeanstasche gedacht, oder ein Wochenende? Der große Schulterbügel ist die Innen-Naht von Beinen mit Schritt! Das paßt sich gut der Schulter an!!! Mein Sohn trug die Jeans noch zu Schulzeiten, jetzt bekommt er sie in Teilen zum 40. Geburtstag zurück! Die Querstreifen sind aufgetrennte Beinsäume, die ich mit dem Bügelfließ H 630 stabilisiert habe. Der Boden der Tasche ist mit einem sehr steifem Vlies verstärkt.
Die Tasche mißt 52 cm Höhe und oben 63 cm Breite, der Boden ist 43 cm x 20 cm groß.

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Petra

    Liebe  Sabine,

    ich  sehe  jetzt erst,  dass  Du  Deine  zweite Tasche  schon  fertig  hast  und  hier  zeigst.  Schön  ist  sie  geworden!

    Ich  bin  noch nicht  so  weit.

    Liebe  GRüße

    Petra

    • sabinemoertz

      Danke Dir liebe Petra! Ich hatte auch einen Thermin im Nacken, den Geburtstag meines Sohnes! Meine Gelänke der Hände danken es mir eben, mehr Ruhe zu haben, Jeansarbeiten sind nicht so förderlich bei Arthrose….. Aber Olaf freute sich riesig!

      Lieben Gruß! Sabine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team