Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Around the Corner

Beschreibung

Eine neue Herausforderung war die Runde für mich. Da ein wenig Impro gefordert war, habe ich mir drei unterschiedliche Schablonen in den vorgegebenen Maßen aus Pappe gefertigt und jeden der 3Blöcke mit einer Variante versehen. Mein Probeblock war erst etwas verzogen und ich vermutete, dass die Nadeln den Stoff etwas aus der Form gezogen hatten. Da die Teile gut aneinander hefteten versuchte ich ganz Vorsichtig, ohne viel zu ziehen, ohne die Nadelfixierung zu nähen. Das hat dann gut geklappt. Insgesamt forderte diese Reihe viel Geduld und langsames umsichtiges Arbeiten. Das war nichts für jeden Tag oder viele Teile in kurzer Zeit. Hat aber Spaß gemacht und ich habe wieder etwas Neues gelernt! Danke für die tolle Gelegenheit und die gut verständliche Erklärung an Irene und Bernina. Nun warte ich gespannt auf die nächste Reihe

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team