Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Bernina – meine grosse Liebe

Beschreibung

Meine erste Bernina war eine Minimatic, 1974 habe ich sie aus meinem kleinen Lehrlingslohn zusammengespart und gekauft. Ich nähte damals fast die ganze Garderobe und war mächtig stolz, dass mir sogar Jeans nach eigenem Muster sehr gut gelungen sind, auch die damals sehr modischen Rundhosen (ohne Bügelfalten). Ich gab mein Schätzchen etwa 10 Jahre später in gute Hände, da ich mich in die 930er verliebte, eine Traummaschine, die ich nie hätte hergeben sollen. Kürzlich erfuhr ich an einer Ausstellung von einem Bernina-Fachmann, dass bisher keine andere Bernina so viele Teile hatte.
Mein schönstes oder wichtigstes Projekt war mein eigenes Hochzeitskleid, sogar mein Ehemann wollte etwas dazu beitragen und half mir “fädeln”. Über 9m Stoff verarbeitete ich, auch eine kleine Tasche und der Schleier durften nicht fehlen.
Heute besitze ich die B720 mit Stickmodul und Software V8 sowie die kleine B215 (auch ein ganz tolles Maschinchen!). Zudem habe ich noch die Bernina 2500 DECT (Over-, Coverlock), sie leistet heute noch Topdienste, obwohl sie nun auch schon fast 20jährig ist. – Also rundum zufrieden, nie Reparaturen!

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Beat Leumann

    Ich kenne diese Frau und habe mit Ihr das Hochzeitskleid genäht. Etwas schöneres habe ich danach nicht mehr gesehen. Als Kind hat Sie schon genäht und war auch dort sehr Exakt. Ich durfte zwar nur beim Fädeln helfen, hatte dafür aber sehr viel Lob von Ihr bekomme. Wir waren bestimmt in 20 Hochzeitskleiderläden und konnte nichts schönes für unseren Geschmack finden. Es war aber der Traum von einem Kleid an der Hochzeit. Leider sind wir heute getrennt aber wenn ich an Weihnachten zu meiner Tochter und Ihr gehe, schauen wir ab und zu ins Hochzeitsalbum und sind stolz was wir mit dieser Bernina zaubern konnten. Sie näht überigens immer noch mit viel Liebe und zaubert wunderbare Kleider für unsere Tochter.Ich habe nur Lob überig für alle je gebauten Maschinen von Bernina. Da kann selbst ein Mann damit nähen, so leicht verständlich sind diese Maschinen. Weiter so, damit noch viel mehr Menschen mit diesen tollen Bernina Maschinen nähen.

    Lieber Grüsse Beat Leumann

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team