Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Dänisches Huhn

Beschreibung

Als ich die Dänischen Hühner entdeckte, habe ich mich sofort in sie verliebt und musste gleich mal ausprobieren, ob ich das hinbekomme. Dank Wiebkes gute Anleitung war das nicht schwer und es entstand mein erstes Huhn. Es werden mit Sicherheit noch mehr. Die Stoffe liegen schon bereit.
Ich bin mir sicher, dass sich die Hühnchen im Erzgebirge wohl fühlen.
Links, das kleinere Huhn, entstand voriges Jahr zu Ostern.

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Irene

    Liebe Petra,

    dein Frühlingsquilt ist ganz zauberhaft geworden und so schön gequiltet. Gratulation. Die Hühner wollte ich auch schon lange machen, aber aus Zeitmangel  habe ich minikleine Hühner schon vor Jahren gekauft. Ein größeres dient mir als Nadelkissen, da es immer im Wege herumstand. Jetzt muss ich es immer piksen. (Aua).

    Liebe Petra weiterhin viel Spaß beim Nähen und in diesem Sinne ein schönes Wochenende wünscht

    Irene

     

  • Petra

    Liebe  Wiebke,  liebe  Sabine,  liebe  Elli,

    ich  danke   Euch  für  Euer  Interesse  an  meinen  Arbeiten  und  dass Ihr  Euch  die  Zeit  nehmt,  Eure  Meinung  zu  schreiben.  Das  bedeutet  mir  sehr  viel! Danke!
    liebe  Grüße

    Petra

  • ellijo

    Hallo Petra, du bist ja nu gar nicht mehr zu bremsen😄 Das Huhn gefällt mir wirklich sehr, sieht lustig aus. Macht gute Laune. Und das Deckchen ist ein Schmuckstück geworden. Super gequiltet.👍

    Viele Grüße  Elli

  • sabinemoertz

    Petra ich schmeiß mich hin: dieses lässige Huhn mit übergeschlagenen Beinen! Ich muß unbedingt auch welche machen, hatte die völlig aus den Augen verloren!

    Lieben Gruß! Sabine

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Petra!

    Willkommen in der Hühnerparade!

    Wir freuen uns über jedes neue Huhn.

    Liebe Grüße

    Wiebke

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team