Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Eule nach Hundertwasser

Beschreibung

An Ostern kam ein kleines Geschenk aus der Ferne angereist. Enthalten war unter anderem ein kleines Lesezeichen mit einem Hundertwasser Motiv. Tagelang lag es in meiner Nähe, hat mich immer angeschaut und geflüstert, Näh mich. ?? ich glaube ihr könnt nachvollziehen, dass man sich immer um etwas herumdrückt, bis man sich dazu entschliest etwas umzusetzen
Also ging es an den Versuch dies umzusetzen. Ich habe das Motiv mehr oder weniger auf Quilter Gris aufgezeichnet, viele kleine Stoffteilchen draufgeklebt ,dann kam Tüll drüber, anschliessend würde gequiltet. Das Original Motiv ist ca 5×10 cm groß .der quilt ca 45×65.
Fast brauchte ich eine Lupe um das Motiv genau zu erkennen. Aber nachdem ich den Anfang hatte, lief es.

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Petra

    Liebe  Irene, ein  kleines Kunstwerk  hast  Du  aus  kleinsten  Stoffresten  geschaffen.  Mein  Kompliment!Liebe  GrüßePetra

  • sabinemoertz

    Hallo Irene, deine Eule ist sehr gelungen! Ich weiß, die Schnipselschachteln beinhalten wahre Schätze! Gut das du der Papiereule gut zugehört hast, ein super Werk! Lieben Gruß! Sabine

  • Wiebke Maschitzki

    Liebe Irene!Deine eigene “Hundertwasser-Eule” ist doch Dein Werk, wir nehmen doch die Künstler und Maler nur als Anregung. Toll geworden! Die Farben strahlen richtig – wohl auch wegen des schwarzen Hintergrundes.Liebe GrüßeWiebke

    • Irene Betsch

      Danke Wiebke, ja ich bin ganz stolz auf meine Eule. Waren sehr viele kleine, ca 1cm grosse Stoffstückchen dabei. Aber es hatbtotal viel Spass gemacht, der Eule beim Wachsen zuzusehen?

      Liebe Grüße Irene

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team