Zeigt uns Eure kreativsten Arbeiten!

“Feierabend-Deckchen”

Beschreibung

Hallo, für meine Maschinen nähe, sticke und quilte ich “Feierabend-Deckchen”. Vermutlich habt Ihr das noch nie gehört. Erklärung: Am Ende eines Tages, wenn die Arbeit getan ist, lobe ich meine Maschine und erkläre ihr, dass sie einen sehr guten Job gemacht hat. Dann lege ich das “Feierabend-Deckchen” auf das Bett der Maschine. Crazy? Für mich nicht. Ich liebe meine Maschinen. 🙂 Wenn ich dann am nächsten Tag in mein Nähzimmer komme, sehe ich meine fantastische Maschine mit ihrem wunderschönen “Feierabend-Deckchen”, und ich lächle. 🙂 Das erste Deckchen, das Ihr seht, habe ich für meine Bernina 990 angefertigt, auf die ich mich schon sehr freue. 🙂

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • mariel BearbeitenDas Bearbeiten von Kommentaren im BERNINA Blog ist erst nach Anmeldung mit einem Blog-Benutzerkonto möglich. Melden Sie sich jetzt an oder erstellen Sie hier ein Benutzerkonto, wenn Sie noch keines besitzen.

    Hallo Susanne, feine Deckchen hast Du gefertigt! Mit meinen Maschinen spreche ich auch, aber von Feierabenddeckchen habe ich noch nie gehört. Als kleines Projekt oder um eine neue Technik auszuprobieren aber hervorragend geeignet. ;-)) Danke für die InspirationGruß Mariel

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team