Zeigt uns Eure kreativsten Arbeiten!

Fertiger Safari-Quilt!

Beschreibung

Nun bin ich ganz fertig! Ich habe schlussendlich nur Linien genäht. Auf die Umrandung der Tiere (was ich eigentlich noch wollte) habe ich verzichtet, da ich schlicht nicht wusste, wie ich das ganze Teil unter der Nähmaschine drehen sollte.

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Ulrike Thieß BearbeitenDas Bearbeiten von Kommentaren im BERNINA Blog ist erst nach Anmeldung mit einem Blog-Benutzerkonto möglich. Melden Sie sich jetzt an oder erstellen Sie hier ein Benutzerkonto, wenn Sie noch keines besitzen.

    Kleiner Tipp: Als ich das erste Mal freihand um “Figuren” gequiltet habe, hab ich mir ein Lineal auf die Figur gelegt und bin dann am Lineal lang gefahren. Dies habe  ich beim Sail-along im letzten Jahr gemacht. Allerdings hat meine Maschine einen etwas breiteren Durchlass, das es das Quilting-Modell ist.Dein Quilt ist aber, egal ob Du noch nacharbeiten möchtest, wunderschön. LG Ulrike

  • Heike BearbeitenDas Bearbeiten von Kommentaren im BERNINA Blog ist erst nach Anmeldung mit einem Blog-Benutzerkonto möglich. Melden Sie sich jetzt an oder erstellen Sie hier ein Benutzerkonto, wenn Sie noch keines besitzen.

    Sehr schön. Gratuliere.Hast Du mit den Quiltnähten jeweils an den Tieren aufgehört.? Sieht so aus, als ob Du nicht über die Tiere drübergenäht hast.Mit so einer großen Decke unter einer normalen Nähmaschine ist das tatsächlich eine Herausforderung. Ich hab meine Old Block Decke freihand gequiltet, also den Transporteur versenkt – selbst das ist anstrengend. Deshalb hatte ich hier auch vor, evtl. nur gerade Nähte zu setzen.LG Heike 

    • sonaeht BearbeitenDas Bearbeiten von Kommentaren im BERNINA Blog ist erst nach Anmeldung mit einem Blog-Benutzerkonto möglich. Melden Sie sich jetzt an oder erstellen Sie hier ein Benutzerkonto, wenn Sie noch keines besitzen.

      Hallo Heike, danke! Ja, ich habe vor den Tieren aufgehört – manchmal war es nicht ganz einfach den Anfang wieder zu finden 😉 . Die Umrandung der Tiere freihand zu nähen, hätte ich mir nicht zugetraut, deshalb habe ich das jetzt einfach mal so gelassen und hoffe, die Lagen halten genügend zusammen. Lg, Sonja

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team