Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Freies Schneiden

Beschreibung

Ich hinke ja noch etwas hinterher, weil ich mich noch mit meiner neuen Bernina vertraut machen muss. Aber der Stehbeutel aus den Streifen ist jetzt fast fertig, fehlt nur noch die Kordel. Hat Spaß gemacht, vielen Dank für die Anleitung.

LGElfie

Kommentare zu diesem Artikel

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Elfie!

    Dein Stehbeutel ist Dir ganz toll gelungen.

    Ja, man lernt mit diesen vielen Übungen die neue Nähmaschine sehr gut kennen.

    Als Stick- und Quiltgarn ist auch das Poly Sheen von Mettler sehr gut geeignet, die BERNINAs sind dafür extra eingestellt.

    Weiterhin viel Freude beim Ausprobieren Deiner neuen BERNINA. Sie kann ja so viel !

    Liebe Grüße

    Wiebke

    • bonjourelfie

      Ich hab schon mal nach Mettlergarnen Ausschau gehalten, aber der nächste Händler ist ziemlich weit entfernt von meinem Wohnort. Aber ich behalt es im Auge. Und danke für dein Lob, die Anleitung ist klasse. LG in den hohen Norden aus dem tiefen Süden.

  • Irene

    Hallo Elfi, Ganz tolles Projekt. Dazu habe ich die Frage nach dem Garn fürs quilten. Was hast du verwendet? Ich habe seither immer mit normalem Nähgarn gequiltet. Das kommt aber nicht so gut raus. Welches Garn ist denn zu empfehlen.

    Viele Grüße Irene

    • bonjourelfie

      Hier habe ich Madeira Rayon genommen, das glänzt so schön. Und wenn es ging Dreifachstiche.

  • Petra

    Hallo  Elfi,

    eine  der  Voraussetzungen  fürs  Nähen  ist,  dass  man  seine  Nähmaschine  kennt. Diese Mitmachaktion  ist  eine  gute  Möglichkeit  dafür.  Auch  ich  übe  ständig  und  probiere unterschiedliche  Möglichkeiten  aus.  So  habe  ich  den  Obertransportfuß  und   den  Stickfuß eingesetzt  und  komme  gut  damit  zurecht.

    Dein  Stehbeutel  ist   klasse  geworden.

    Viel  Spaß  weiterhin  mit  Deiner  neuen  Bernina.

    Lieben  Gruß  Petra

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team