Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Kleine Tasche (Resteverwertung)

Beschreibung

Kleine Tasche aus laminierter Baumwolle (Resteverwertung)

Dank „Wiebkes“ tollen Anleitungen habe ich mich an ein kleines Geschenk für meine liebe Freundin herangewagt 🙂

(Ich stand bisher mit dem Reissverschluss auf Kriegsfuss und habe um diese Art Taschen einen grossen Bogen gemacht und da ich gerade Ferien habe …)
Im Einsatz hatte ich den Rücktransportfuss # 1, Reissverschlussfuss # 4 und Zickzack-Nähfuss mit Gleitsohle # 52 und jede Menge Kunststoff Clips.
Das Material hat für die Abmessungen ca. 28 cm Breite und 18 (22) cm Höhe gereicht.

Ich denke meine Freundin wird sich über mein Erstlingswerk freuen. Sie liebt alles mit Froschdesign und die Farben grün und gelb 🙂

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Mechtild Graf

    Kompliment Erzi,
    dein Projekt ist super gelungen und der Stoff macht einfach gute Laune.

    Liebe Grüße
    Mechtild

    • erzi

      Liebe Mechtild,
      Danke für deine netten Worte 🙂
      Am 3.9. wird das Geschenk übergeben … bin schon gespannt wie es ankommt …

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo erzi!
    Deine Kosmetiktasche ist super geworden. Vielen Dank für die Fotos Deiner Arbeitsschritte
    .Eine Froschdesignliebhaberin habe ich auch in der Familie, was dann für sie genäht wird, ist schön frech und fröhlich.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    • erzi

      Hallo Wiebke,
      Danke für dein Kompliment 🙂
      (hatte schon befürchtet die kleine Tasche war etwas zu Einfaches um es hier zu zeigen)

      Und ich werde weiter experimentieren mit kleineren Taschen. Ich hatte früher den Reissverschluss immer zum falschen Zeitpunkt versucht, d.h. statt am Anfang am Schluss … tja, man kann sich das Leben auch selber schwer machen und die Reihenfolge zu ändern kam mir hier irgendwie nicht in den Sinn …

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team