Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Kleines schnappverschluss täschchen

Beschreibung

Wie schön, dass es den Adventskalender der Patchworkgilde gibt. Beim Stöbern bin ich auf die Anleitung dieser Täschchen gestossen. Hierzu habe ich noch Übungsstücke aus dem Hundertwasser Projekt von Wiebke verwendet. …Noch immer sind Teile übrig 🤣
Wenn man richtig liest und die Stoffe richtig zusammensetzt, ist solch ein Täschchen ganz einfach. Vorausgesetzt ein Massband steht zur Verfügung .😏
Es hat Spaß gemacht, dies zu nähen und es sind ideale Geschenke 😀 Herzlichen Dank Allen, die hier Anleitungen und Ideen einstellen. Ich wünsche allen ein frohes, gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020🥂
Liebe Grüße Irene

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Birgit Berndt

    Liebe Irene,

    eine gute Idee, Reststücke aus einem Projekt so zu verwerten. Das sind hübsche kleine Geschenke. Ja, es war ein schöner Austausch im Hundertwasser-Projekt, auch wenn ich vorzeitig aus zeitlichen Gründen aussteigen musste. Dennoch habe ich ja alles hier auf dem Blog verfolgt.

    Liebe Grüße, ein ruhiges Weihnachtsfest und ein gutes Ankommen im Neuen Jahr.

    Birgit

  • Petra

    Liebe  Irene,

    Das  Schnappverschlusstäschchen  von  Elli  Thoma  steht  auch  bei  mir  noch auf  dem  Plan.   Doch  vor  Weihnachten  werde  ich  es   wohl  nicht  mehr  schaffen.

    Schön,  dass  Übungsstücke   der unserer Hundertwasser – Mitmachaktion  von  Wiebke  Verwendung  finden.  Ich  denke  gern  an  die  Zeit  zurück. Das  Nähen   hat  so  viel  Spaß  gemacht  und   den  Austausch  untereinander fand  ich  sehr  bereichernd. Ich habe  so  viel  gelernt  und zehre  noch heute  davon.

    Ich  wünsche  Dir  auch frohe  Weihnachten  und   einen  guten  Rutsch.

    Lieben  Grüße

    Petra

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team