Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Korkledertasche

Beschreibung

Gut Ding braucht Weile!
Einer guten Bekannten hat meine selbstgemachte bunte Handtasche sehr gefallen – leider bekomme ich das Bild dazu nicht hochgeladen. Die vielen Fächer haben es ihr angetan. Nur wollte sie eine Tasche, die etwas robuster ist und auch einmal einen Regenguß überlebt.
Ich hatte schon einige Zeit Korkleder von Jutta Hellbach liegen. Und der Geburtstag meiner Bekannten nahte. Jetzt mußte ich kreativ werden.
Zuerst habe ich das etwas abgewandelte Freebie-Motiv von Kasia (https://blog.bernina.com/de/2016/01/bestickte-tasche-snappap-freebie/) gestickt.
Dann hab ich die Teile aus Korkleder zugeschnitten und mit decovil verstärkt. Da ich nicht wußte wie sehr ich Korkleder versteifen soll. Da die Tasche lange Träger haben sollte, habe ich den Taschenschnitt etwas abgeändert und Trageriemen aus zusammengebügelten und abgestepptem Korkleder gemacht.
Für das Innenfutter habe ich einen Baumwolldruck verwendet. Es sieht wie Korbgeflecht aus.
Innenausstattung: 1 x Reisverschlußtasche, 3 x Einschub für Handy, Schreibgerät,…, Band mit Karabiner
Außenaustattung: großes Einschubfach hinter der Stickerei mit Magnetverschluß, seitlich unterhalb der Träger kleine einschubtaschen, Rückseite – Reisverschlußtasche
Tasche ist mit Reißverschluß zu schliesen.
Alles war zum Geburtstag fertig!
Als Dankeschön hab ich dann das Foto vom Gabentisch bekommen.
Dieses Unikat wird auch fleißig ausgeführt

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team