Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Mal was anderes – eine Sporthose

Beschreibung

Eigentlich nähe ich Klamotten nicht so gern. Aber irgendwie lachte mich der dehnbare Stoff in meinem Regal an. Warum nicht eine neue bequeme Hose nähen mit einer lustigen Tasche? Momentan ist wahrlich genug Gelegenheit, sie zu tragen. Ich zerschnitt also eine ausgediente Hose und nahm sie als Schnittmuster. Hier nun das Ergebnis. Bleibt gesund.

Viele Grüße
Birgit

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Heinz

    halli hallo birgit,

    diesen post habe ich ja glatt übersehen – dabei sieht deine hose richtig bequem und durch die tasche gleichzeitig pfiffig aus. ein ausgedientes exemplar als schnittmuster zu nutzen, gefällt mir super!

    beste grüsse

    gudrun

    • Birgit Berndt

      Hallo Gudrun,

      danke, schön dass dir die Hose gefällt. Bequem ist sie wirklich aber als sie fertig war, sah sie irgendwie kahl aus. Da fiel mir ein Reststück in die Hand und schwupps, wurde daraus eine aufgesetzte Tasche. Borte mag ich ja ohnehin gern.

      Viele Grüße

      Birgit

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team