Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Medaillon Quilt – letzter Border

Beschreibung

Jetzt habe auch ich meinen letzten Border geschafft!
Die Größe wäre nach dem 5. Border genau richtig gewesen und mein 6. Border hätte auch ohne Zwischenborder genau gepasst. Ich hab dann mal eine Seite angenäht und das hat mir gar nicht gefallen… Also habe ich den Streifen wieder abgetrennt und doch einen Zwischenborder angenäht. Dadurch musste ich auch vor den Ecken noch Teile einfügen. Ich finde das passt jetzt ganz gut so – mir gefällt es so. Möglicherweise mache ich noch einen Rand – ich weiß noch nicht genau wo er hinkommen soll. Aber die Entscheidung muss ich ja nicht gleich treffen.
Nachdem ich nun “fertig” bin, habe ich für mich festgestellt, dass Rundungen nicht unbedingt meine Freunde sind – aber es lässt sich bewerkstelligen. Da ich ja noch einen zweiten Quitt angefangen habe, komm ich bei den Rundungen vielleicht doch noch etwas mehr in Übung.
Das Projekt an sich hat mir aber wirklich sehr gut gefallen und Spaß gemacht. Man konnte (bzw. “musste”) viel neues ausprobieren und es hat bestimmt den Patchwork-Horizont erweitert.
Ein herzliches Dankeschön an Andrea und Dorthe für die tollen Anleitungen!

Liebe Grüße Karin

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Andrea Kollath

    Toll geworden und ich hoffe, du lässt dir ausreichend Zeit für die Entscheidung, was den Rand betrifft. So eine Entscheidung braucht Zeit! Das mit den Rundungen ist halt auch nicht so einfach – musst du ja nicht mehr machen, denn jetzt ist er fertig, dein toller Medaillon!

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team