Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Meine Medallionmitte nach Dorthes Paperpiecing-Anleitung

Beschreibung

Der erste Gedanke ist doch meist der, der sich am Ende doch durchsetzt. Geht es euch auch so?
Wie habe ich hin und her überlegt, welche Stoffe ich für diesen Quillt nehmen soll, obwohl mir, als ich von diesem Projekt las, mir sofort durch den Kopf schoss: Hey, dafür eigenen sich sicher meine Kaffe Fasste Stoffe hervorragend. Außer für ein paar Mininähprojekte habe ich diese Stöffchen nämlich schön in der Kiste gelegt und gestreichelt.
Dafür, dass dies hier mein erstes größere Paperpiecing-Projekt ist, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wenn ich nicht zu genau hinschaue, sehe ich die “kleinen” Fehler nicht, das gehört zum Leben, gehört zum nähen:-)
Dass ich keinen Preis gewinnen werde, hey, ich nähe diesen Quillt zu meiner Freude!

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Dorthe Niemann

    Nur der liebe Gott ist perfekt! Deine Mitte ist wunderschön geworden. Die Blau-Lila-Töne leuchten so schön auf dem Weiß!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    • Katharina Raab

      Liebe Dorthe,
      danke für deine aufmunternde Worte, ich bin schon auf Februar sehr gespannt!

      Lieber Gruß
      Katharina

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team