Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

MY RED CHAIN

Beschreibung

MY RED CHAIN (Not Jack’s but my red chain with a little fake)

Für eine 3wöchige stationäre Reha im Mai dieses Jahres suchte ich eine nette Feierabendbeschäftigung. Das schien mir eine gute Gelegenheit zu sein, mal ein Handnähprojekt zu versuchen. Da ich aber viel lieber selbstdigitalisierte Designs mit der Maschine sticke, kam mir die Idee mit dem rot –weißen Quilt gerade recht.
Das traditionelle Jack’s Chain-Muster faszinierte mich, gerade auch, wenn es nur zweifarbig ist, aber die dazu erforderlichen 9-Patches wollte ich lieber sticken als nähen (deshalb: „with a little fake“ also einer kleinen Mogelei).
Ich verwendete nur weißen Stoff. Alles Rote ist gestickt: Die 30 verschiedenen 9-Patches, die Ornamente auf den 7 Hexagons, die das Jack’s Chain-Muster in Miniatur-Ausgabe zeigen, und der selbstdigitalisierte Maschinenstich innerhalb des Binding-Randes, der ebenfalls wieder die Chain (=Kette) des Musters aufgreift.
(Kleiner Tipp: Die „roten Ketten“ lassen sich in starker Verkleinerung bzw. mit größerem Abstand oder leicht zusammengekniffenen Augen besser erkennen, wie man bei den Miniatur-Ornamenten gut sehen kann.)
Auch die 24 weißen Dreiecke sind verschieden bestickt, aber weiß auf weiß. Zusammengenäht habe ich die Einzelteile dann mit der Hand, anschließend mit der Maschine auf den Hintergrund appliziert und ebenso gequiltet.
Ich habe nur ein einziges rotes Maschinenstickgarn (Rayon) verwendet, aber durch die unterschiedliche Stichrichtung und Stichdichte entsteht der Eindruck von verschiedenen Rottönen.
Die QR-Codes auf der Rückseite des Quilts sind in Mini-Kreuzstich gestickt und können den Namen des Quilts, meine Homepage (ich verkaufe nichts; sie ist nur eine Galerie meiner textilen Werke) und wie der Quilt gearbeitet wurde, offenbaren. Quasi eine eingestickte Diebstahlsicherung. 😉
Der Quilt ist 87 cm breit und 92 cm hoch.

Kommentare zu diesem Artikel

11 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • jetexja

      Danke, dass Du mir Deine Überraschung mitgeteilt hast, liebe etja! Ist doch schön, wenn andere erst auf den zweiten Blick merken, mit welchen Tricks man gearbeitet hat! Aber gepatched ist er ja auch, nur nicht überall. 🙂

  • mariel

    Ein ganz tolles Design, besonders die “Fernwirkung” finde ich sehr ausgewogen.
    Gruß Mariel

    • jetexja

      Danke für Deine freundliche Rückmeldung, liebe mariel! Ich freue mich, dass Dir die Fernwirkung gefällt!

  • Dorthe Niemann

    Wahnsinn! Wunderschön Dein Quilt! Was für eine Mühe Du Dir gemacht hast! Ganz toll!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    • jetexja

      Danke für Deinen netten Kommentar, liebe Dorthe. Für mich ist das viel mehr Vergnügen als Mühe gewesen. 😉

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo jetexja!
    Wunderschöne gestickte Blöcke hast Du zu einem wunderschönen Quilt zusammengestellt. Die Stoffe selbst zu gestalten – zu sticken – ist ja mindestens doppelte Arbeit.
    Die Reihenfolge der Bilder läßt sich leider nicht regeln, aber man erkennt Deine Arbeitsschritte auch so.
    Wir freuen uns über Deinen Quilt.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    • jetexja

      Danke für Deine ermutigenden Worte, liebe Wiebke! Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dir auch dafür danken, dass Du Dir so viel Arbeit mit dieser ganzen Aktion machst! Und für jeden Beitrag findest Du neue, positive Antworten. Das gefällt mir gut! DANKE!

  • Hedwig

    Hallo jetexja
    egal in welcher Reihenfolge deine Bilder eingestellt sind, sie zeigen einen sehr außergewöhnlichen, interessanten und mit viel Liebe zum Detail gemachten Quilt. Danke fürs Zeigen und Dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Hedwig

  • jetexja

    Leider sind die Bilder in der falschen Reihenfolge. Das Projektbild ist richtig, aber die restlichen laufen von hinten nach vorne :-(. Schade! Ich hoffe, Ihr versteht, wie ich es gemeint habe!

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team