Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Wiebkes Nikolausstiefel

Beschreibung

Diese Nikolausstiefel habe ich nach einer Anleitung von Wiebke genäht.
https://blog.bernina.com/de/2013/11/noch-schnell-ein-neuer-nikolausstiefen/
Mir gefällt der schlichte Schnitt und die unkomplizierte Art ihn zu nähen. Besonders toll finde ich die Lösung für das Innenfutter. Das habe ich so noch nie gemacht, dabei ist es so einfach und spart Zeit. Für das LogCabin Muster konnte ich Streifen vom vergangenen Jahr verwenden. Der Stiefel aus einem Stück Stoff war dann recht schnell genäht.
Also, wer noch Nikolausstiefel nähen will, ich kann diesen Schnitt, diese Anleitung, nur empfehlen.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nähen und eine kreative Vorweihnachtszeit.
Petra

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Petra

    Liebe  Wiebke,  Sabine  und Birgit,

    ich  danke  Euch  für  das  Interesse  an  meinen  Näharbeiten. Es  ist  doch  immer   wieder   schön,  wenn  man  sich  austauschen  und   die  Erfahrungen miteinander teilen  kann.

    Liebe  Grüße

    Petra

  • Birgit Berndt

    Liebe Petra,

    die Stiefel haben wirklich eine schöne Form. Toll geworden. LogCabin für Nikolausstiefel, auch eine gute Idee und dann noch aus Reststreifen…Ich finde, es ist ein schönes Gefühl Reste zu verwenden.

    Liebe Grüße, ruhige Adventstage und bleib gesund.

    Birgit

     

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Petra!

    Toll geworden!

    Ich nähe – genau wie Du – meine Weihnachtsarbeiten am liebsten noch mit den traditionellen Weihnachtsstoffen in rot-grün. Gerade diese Stiefelchen und auch die Spitztüten werden doch immer noch gerne genäht und veerschenkt.

    Liebe Grüße, eine schöne, besinnliche Adventszeit und bleib gesund!

    Wiebke

  • sabinemoertz

    Liebe Petra!

    Die Nikolausstiefel sind ja auch so liebevoll dekoriert! Es sieht so richtig behaglich aus! Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Dir!

    Lieben Gruß! Sabine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team