Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Quiltübungen

Beschreibung

Wieder haben einige meiner Nähübungen eine Bestimmung gefunden. Ich habe die Musterstücke zusammengenäht und gequiltet. Die zwei Reihen mit den Dreiecken waren kürzer als die anderen, weshalb ich sie einfach so verlängert habe. Im Nachhinein ärgere ich mich , dass ich mir nicht die Mühe gemacht habe, die Reihen Folgen wie begonnen fort zu führen. Es würde besser aussehen.
Diesmal war es mir wichtig, verschiedene Garne zu testen. Ich musste feststellen, dass nicht jedes Garn geeignet ist. Wenn der Faden oft reißt oder sich Schlingen bilden, kann es sein, das er nicht zum Stoff oder zur Nadel passt.
Liebe Grüße
Petra

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Birgit Berndt

    Hallo Petra,

    ist doch ein schönes, buntes Stuhlkissen geworden, wirkt einladend. Klar, die Fortführung des Musters hätte mir auch gut gefallen. Wäre vielleicht noch ‘runder’ geworden. Aber hübsch ist es allemal.

    Liebe Grüße

    Birgit

  • ellijo

    Hallo Petra, das sieht super aus. Dein Hundertwasser Bild gefällt mir auch sehr gut. Ich finde es fröhlich ohne das es zu bunt ist. Das Auge ist schön ins Bild eingebunden. Für mich sieht es nach einer sehr gelungene Kombination aus. Deine Erfahrung mit den verschiedenen Garnen habe ich auch gemacht. Lieben Gruß Elli

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Petra!

    Restemuster – verwertung vom Feinsten!

    So fröhliche Kissen könnte ich auch gut haben.

    Liebe Grüße

    Wiebke

  • sabinemoertz

    Petra, Du bist j eine super experimentierfreudige Patchworkerin! Dein Bezug wirkt so modern und Du ziehst die eigenen, richtigen Rückschlüsse, super! Nur so entwickelt sich der eigene Stil und die Erfahrung in den Techniken!

    Weiter so viel Freude! Sabine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team