Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Resteverwertung: Loop

Beschreibung

Verwendet habe ich: 1 Rest zartgelben Baumwollteddystoff, ausreichend für eine Seite. Die andere Seite wurde gepatcht aus Weihnachts-Patchworkstoffen, dünnen Strickstoffen mit güldenem Muster und dünner dichtgewebter reiner Seide. Der Masterialmix war suboptimal, da sich die Jersey-Nadel, die ich wegen des Strickstoffs benutzte, und die reine Seide überhaupt nicht vertrugen. Zudem bekam ich, obwohl ich versucht hatte, den Strickstoff vor dem Zuschnitt zu stärken, Verzug ohne Ende. Also wurden Vorder- und Rückseite nach dem Zusammennähen und Wenden zusammengesteppt und ein bisschen gequiltet. Nach Waschmaschine und Wäschetrockner ist mein Loop ohne Bügeln kuschelig weich 🙂

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team