Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Stoffkürbisse

Beschreibung

Solche Stoffkürbisse sind sehr schnell genäht. Und sehen von weitem fast wie echt aus 🙂 Sie sind einmal mehr ideal für Stoffreste aller Art. Man kann sie in verschiedenen Grössen nähen. Je nach Lust und Laune.
Hauptsache, dass Stoffstück ist ein Rechteck.
Ich habe eine kurze Bildanleitung gemacht, ich hoffe dass die Anleitung mehr oder weniger verständlich ist. Man kann natürlich eigene Ideen mit einbringen oder das ganze umändern 🙂
(Es kann sein das man bei den Bildern von hinten anfangen muss, zu schauen) 🙂

Material

verschiedene Stoffstücke (es muss ein Rechteck sein)
lange Nadel
reissfester Faden
Garn, Schnur etc.
Stopfwatte oder ähnliches
ein Ast, eine Baumschere
Heissleim oder normaler Leim

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • wundertuete

    HalloAlso am besten geht das mit dem Heissleim. Man gibt ein bis zwei Tropfen in die Mitte und drückt einen Moment den Stiel in die Vertiefung. Als alternative geht auch ein handelsüblicher Leim, nur da muss man den Stiel etwas länger halten bis er einigermassen hält. Liebe Grüsse 🙂 

  • Daniela Frey

    ist ja einfach als gedacht 🙂 danke für die Anleitung, aber wie befestige ich den “Stil”? 

  • Theresa Stampa

    Hallo wundertuete, vielen Dank für die tolle Idee samt Anleitung! Das ist die passende Deko bei dem jetzt doch ziemlich herbstlichen Wetter, herzliche Grüße, Theresa

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team