Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Kommentare zu diesem Artikel

8 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Evmarie

    Hallo Nähfan,
    gib mal bei Google “Malvorlagen Bagger” ein. Da bekommst Du eine große Auswahl. Meine Traktoren habe ich habe ich auf Papier vorgezeichnet und dann als Applikation verwendet. Einen Bagger könnte ich jetzt auch nicht so aus dem Handgelenk zeichnen 🙂
    Liebe Grüße
    Evmarie

  • Susanne Menne

    Hallo Evmarie,
    wunderschön. Ich bin total begeistert 🙂 und freue mich so, weil Du jetzt so mutig geworden bist. Das ist wirklich toll.
    Meine Antwort kommt jetzt erst, weil ich heute als Oma-Susanne-Babysitter unterwegs war. Ach, die Kleine ist einfach ein Schatz. :-))
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Annette

    Hallo Evmarie,
    das sieht wirklich super aus! Ich wollte, ich könnte das auch so ordentlich.
    Was den Spaßfaktor des Qiultens anbelangt: Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
    Liebe Grüße Annette.

  • Evmarie

    Vielen Dank für Eure lieben Kommetare. Mittlerweile macht das richtig Spaß….geht es Euch auch so?

  • Jane

    Eva-Maria, dass sieht ja toll aus. Die Wolken finde ich total Klasse und die Steine, auf den der Traktor fährt. daumenhoch!

    Viel Spaß weiterhin
    Gruß
    Jane

  • Evmarie

    Hallo Susanne, hallo Mitquilterinnen,
    frei nach dem Motto: Nimm was du hast! Ich bin immer wieder dabei, meinen Stoffvorrat so klein wie möglich zu halten (was natürlich überhaupt nicht geht – wenn Platz darin ist, wird ja wieder neu gekauft 🙂 ) und ich möchte ja auch immer wieder das Quilten üben.
    So sind dann diese Mug Rugs entstanden. Die beiden unteren sind für meine beiden Enkel Maximilian und Matti. Der Traktor ist appliziert, alles andere frei mit der Maschine gequiltet. Sogar die Namen, das hätte ich mir vorher niemals zugetraut. Durch die Steine kommen die Reifen der Traktoren erst richtig zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Evmarie

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team