Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Wave after wave

Beschreibung

Liebe Andrea, nun habe ich den Quilt nach deiner Anleitung fertiggestellt und ein wenig abgewandelt, da ich ihn etwas größer benötige. Da ich dabei wieder so viel gelernt habe, möchte ich meine Erfahrungen hier gerne vorstellen.
Erstmals habe ich mit Baumwollvlies gearbeitet, ich muss sagen, es hat mir ausgesprochen gut gefallen. Auch den Kleber habe ich benutzt. Das war ja mal fantastisch. Kein Rutschen und Knubbeln. Allerdings braucht man für so eine große Decke schon ganz schön viel davon. Und dann der Knaller mit den Stiften, die wie von Zauberhand durch Dampf verschwinden. Das Binding habe ich nochmal genau bei Dorthe nachgelesen. Und wie sie in die Ecken hineinnäht und Anfang und Ende verbindet, genial.
Nun zu den Flops, die passiert sind, weil es mir doch an Erfahrung fehlt.
Der Rückseitenstoff (Bettwäsche) war zu schmal. Also habe ich aus übrigen Streifen das Muster der Vorderseite nochmal aufgegriffen und als Steifen dazwischen genäht. Jetzt kommt’s, dass das Quiltmuster nun nicht exact passt, habe ich nicht bedacht. Jetzt ist es auf der Rückseite etwas chaotisch🙈Auch die sehr kurzen Quiltnähte gefallen mir nicht so wirklich, da Anfang und Ende doch auf der Rückseite zu sehen sind. Obwohl meine Maschine automatisch vernäht und abschneidet, sind immer noch kleine Fädchen zu sehen. Muss ich jetzt mit leben.
Alles in allem bin ich mit meinem Werk, Dank der Anleitung von Andrea, sehr zufrieden und möchte mich herzlich bedanken.
Gruß Claudia

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Claudia

    Hier mal das Rückseitenbild im Kommentar, weil es sonst immer als erstes Bild im Projekt erscheint🤔🤔

    LG Claudia

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team