Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Yvonne, Bernina 1080 Spezial ♥️ First Love

Beschreibung

Meine erste eigene Bernina Nähmaschine habe ich mir mit 20 Jahren gekauft. Ich war in Davos in einem Kurs, um zu lernen Stoffpuppen zu nähen. Da diese Kursleiterin damals die Bernina Vertretung führte, sparte ich mir danach meine erste eigene Nähmaschine zusammen und das war die Bernina 1080 Spezial. Viele Jahre nähte ich mit ihr, Puppen und danach Blachentaschen, Kleider und dann…. vor etwas mehr als 10 Jahren lernte ich Patchworksachen zu nähen und stieg auf die Bernina Aurora 440 Quilt Edition um.
Als ich an einer Ausstellung das tolle Stickmodul sah, wusste ich, das möchte ich unbedingt, aber als junge Familie lag es nicht einfach drin ein Stickmodul zu kaufen. Also meldete ich mich freiwillig zwei Wochen in der Nacht zu arbeiten? Und ich kann nur sagen, es hat sich gelohnt. Für mich gibt es seit Beginn nur Bernina?

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jeanine Bolt

    Liebe Eiwa

    dein Nacht-Einsatz hat sich hoffentlich ausbezahlt und du bist zufrieden mit deinem Schätzchen! Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Nähen und Patchworken!

    Liebe Grüsse

    Jeanine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team