Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Finished OneTwoTree Quilt!

Beschreibung

Gestern Abend habe ich den letzten Stich an meinem OneTwoTree Quilt genäht, da ich ihn heute Nachmittag verschenken will. Gerade hängt er draußen zum Trocknen. Das Bild haben wir gestern Abend bei trüben Wetter gemacht, aber ich zeige ihn euch schon mal – vielleicht schaffe ich aber noch ein schöneres Bild mit Sonne, falls er rechtzeitig trocken wird… Er ist ein Geschenk zur Geburt von meinem Großneffen. Ich habe für die Vorderseite Peppered Cotton verwendet, für die Rückseite Flanell und als Vlies Bambusvlies. Gequiltet habe ich mit Aurifil 40 wt auf meiner Bernina B770QE Plus. Das Label unten habe ich auch mit meiner Bernina gestickt. Das Binding ist aus Resten der Vorderseite und auf der Rückseite per Hand angenäht – ich liebe diesen letzten Schritt der Fertigstellung auf dem Sofa. Ich nähe das Binding gerne ⅜” (1 cm) breit an, dafür schneide ich die Streifen 2 ¾” breit zu.
Der Quiltalong hat mir unglaublich viel Spaß gemacht und ich habe eine Menge gelernt. Nur habe ich beim Rulerquilting “meinen” BSR vermisst und das Handling des Quilts war beim Quilten auch mal anstrengend, vor allem wenn ich lange am Stück gequiltet habe. Aber die Arbeit hat sich gelohnt und ich hoffe, die Beschenkten freuen sich so sehr über den Quilt wie mir die Arbeit daran Spaß gemacht hat. Ich habe zum Verschenken noch einen Quiltpass gebastelt, in dem ich die wichtigsten Fakten zusammengestellt habe.

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team