Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Old Block Quilt-Along, Teil 13 „Friendship Knot“

Beschreibung

Da mir Rundungen nicht so liegen, habe ich den Block „Friendship Knot“ (Teil 13) gleich noch einmal genäht um das zu üben.

Inspiriert haben mich dazu noch die Rauten (ihr sagt Rhomben dazu). Damit ist dann, in Verbindung mit einer Stickerei (selbst erstellt und digitalisiert), mein bayrischer Block entstanden. 😉

Dieser Block sieht bestimmt auch als „kleines Tischset“, vielleicht mit unterschiedlichen Stickereien, dekorativ aus. Passt momentan ganz gut zum „Oktoberfest Zuhause“, oder wie wir hier sagen „zur Wies‘n Dahoam“. 🍻🥨

Herzliche Grüße aus Bayern, Angelika 🙋🏻‍♀️

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Eva Steinert

    Das ist ja ne geile Idee. Schaut super aus.Ich hab mal für meinen besten Kumpel in Hessen bayrische Bierfilze genäht, weil er Bayern liebt und keine Bierränder auf seinem schönen Vollholztisch hat 😉Auch bei Rundungen wird’s sein, wie es oft ist: Übung macht den Meister.Ich hab davor noch zu viel Respekt, aber irgendwann werd ich’s probieren.Beste Grüße Eva aus Franken

    • Angelika

      Liebe Eva,

      Danke für Deine liebe Nachricht und das Kompliment.

      Und zu den Rundungen, ich sehe das auch so. Für mich als Patchwork-Anfängerin heißt das: „Üben, üben, üben“. 😉 Das war auch für mich der Grund diesen Block, verbunden mit einer originellen Stoffauswahl als „Motivation“, gleich nochmal zu nähen. Und – es klappt schon ein wenig besser. Der neue Block (Teil 14 des QAL) hat auch wieder Rundungen, damit geht das Üben gleich weiter. Also, probier´s aus, liebe Eva.

      Schöne Grüße nach Franken, Angelika 🙋🏻‍♀️

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team