Kreative Artikel zum Thema Nähen

Slip nähen für mehr Selbstbewusstsein – Mini-Nähkurs mit Gratis-Schnittmuster

Hi, ich bin Katrin, die Kleidermacherin und ich liebe es, mit Spitze zu nähen. Ich liebe es, Nähkurse zu geben. Ich liebe es, wie sich meine Kundinnen fühlen, wenn sie sich Dessous nach Maß nähen, die sexy und mega bequem sind. Einfach für mehr Selbstbewusstsein, wenn man sich halbnackt in den Spiegel schaut und vor Stolz explodieren könnte. Ich möchte als Damenkleidermacher-Meisterin, Maßschneiderin und Wäschewarenerzeugerin ein bisschen Bums in die Nähszene bringen und uns Frauen darin bestärken unsere weibliche Sexyness mit dem Nähen hervorzuholen. Ich zeuge Euch heute, wie Ihr Euch Euren ersten sexy und bequemen Slip selber nähen könnt.

Dessous nähen für mehr Weiblichkeit und Selbstbewusstsein

Ich weiß, dass wir Frauen mit Achtsamkeit für passende und sexy Wäsche auf einem guten Weg sind, unseren Körper immer wieder neu wahrzunehmen, ihn wertzuschätzen und ihn folglich auch zu akzeptieren. Das sind wohl die ersten Schritte um uns (wieder) sexy zu fühlen und in unsere weibliche Kraft zu kommen. Und wenn wir das noch mit dem coolsten Hobby, dem Nähen, kombinieren können, dann sorgt das wohl für spannende Gesprächsthemen beim nächsten Mädelsabend.

Mein Tipp zum Starten: Einen Slip nähen

Ganz oft kommt die Frage: „Kann ich das schaffen als Näh-Anfänger?“ Ja, natürlich! Ihr beginnt mit einem einfachen Slip. Hier könnt Ihr Euch erstmals an Spitze und Wäschegummis herantasten. Was Ihr alles braucht, erkläre ich Euch gleich.

Und weil ich weiß, dass geschriebene Nähanleitungen oft schwer nachvollziehbar sind, vor allem für Anfänger, biete ich Euch einen kostenlosen Mini-Nähkurs plus Schnittmuster an, mit dem Ihr Euch Euren ersten sexy und bequemen Slip nähen könnt.

Slip nähen – Kostenloser Mini-Nähkurs

Aus jahrelanger Nähkurs-Erfahrung weiß ich, wo die größten Unsicherheiten bei Nähanfängern liegen.

Welche Nähmaschine brauche ich?

Ihr braucht für den Slip Luise eine ganz normale Haushaltsnähmaschine mit einem Gerad- und Zickzackstich. Ich nähe alles mit meiner BERNINA 330. Diese Maschine ist inzwischen nicht mehr erhältlich. Als aktuelles Modell kann ich Euch die BERNINA 435 empfehlen. Eine Overlock ist für die Versäuberungen im Innenleben nice to have, aber nicht zwingend notwendig.

Image of BERNINA 435.

BERNINA 435

Die BERNINA 435 macht alle Näherinnen und Hobby-Schneiderinnen glücklich. Mit ihrer perfekten Grösse und vollem Funktionsumfang erweitern Sie ihr Nähzimmer mit einem echten Alleskönner.

Mehr erfahren

Alles was Ihr braucht, ist eine normale Haushaltsnähmaschine mit einem Gerad- und Zickzackstich.

Welche Größe brauche ich?

Bei We are Dessousmakers nähen wir nach Maß. D.h. Ihr lasst Euch von einer Freundin z.B. an vielen verschieden Stellen am Körper abmessen und tragt diese Maße in eine Tabelle ein. Anhand dieser Tabelle erstellen wir die persönlichen Maßschnitte für Eure Dessous. Und Ihr werdet sooo begeistert sein, weil das Nähen mit einem passenden Schnittmuster nach Maß, vor allem im Bereich des Busens, so so viel mehr Spaß macht.

Beim Slip-Nähen sind wir mit der Passform etwas sicherer unterwegs. Wie Euch vermutlich auch beim Wäschekaufen auffällt, hat man bei den Slips meist nicht so große Schwierigkeiten, eine gute Passform zu finden. Deswegen könnt Ihr Euch für den kostenlosen Mini-Nähkurs das Schnittmuster für einen Slip in den Konfektionsgrößen 32-52 (auch für große Größen!) mit gutem Gewissen herunterladen und mit Freude starten.

Eure Größe beim Slip nähen

Dafür messt Ihr Euch einfach an der stärksten Stelle Eurer Hüfte und wählt Eure Größe aus der Tabelle. Das Schnittmuster reicht von Hüftumfang 88-131 cm. Über 2000 Frauen haben sich das Schnittmuster schon kostenlos heruntergeladen und sind begeistert!

Seinen Körper zu vermessen und sich mit seinem Körper zu beschäftigen, ist der erste Schritt zur Selbstakzeptanz.

Bei We are Dessousmakers nähen wir nach Eurem persönlichen Maßen. Maßschnitte statt Konfektionsschnitte.

Material

Zum Nähen des Slips braucht Ihr je nach Größe folgendes Material:

  • Eine elastische Spitzenborte (ausgehend von mind. 23 cm Breite und beidseitigen Bogenkanten): ca. 1,40 bis 1,70
    Hier der Link zur originalen nachhaltig produzierten Spitze aus Deutschland: https://www.wien2002.at/de/we-are-dessousmakers
  • Wäschegummi ca. 1,50 bis 2,20 m
  • Baumwolljersey für den Zwickel: ca. 15 x 15cm (beispielsweise ein Reststück von zu Hause)
  • Nähseide (schwarze Nähseide)

Nachhaltig produzierte Spitze aus Deutschland

Erhältlich bei Wien2002

Für Powerfrauen

Ich bin Mama, Ehefrau, Freundin, Tochter, Angestellte, Selbstständige und vor allem eine Frau. Es ist nicht immer leicht, alle Rollen anzunehmen, und es ist vor allem nicht leicht zu akzeptieren, dass man nicht überall perfekt sein kann. Ich bin mir sicher, dass die meisten Menschen von uns Frauen auch keine Perfektion erwarten 😉 also legen wir das doch ab. Wir sind genau richtig so wie wir sind, wir sind schön so, wie wir sind, und wir dürfen das Leben leicht nehmen.

Meine Vision: Eine Inspiration für Frauen zu sein, die sich auch auf die Reise zu mehr Selbstbewusstsein begeben und sich dadurch ihre Träume verwirklichen.

Ich weiß, dieser Gast-Blogbeitrag ist etwas unkonventioneller geworden. Aber vielleicht mag er auch ein kleiner Schubser in eine Richtung sein, die Euch neu ist. Und ja, neue Wege können richtig gut sein.

Kostenloser Mini-Nähkurs mit Gratis-Schnittmuster

Ich verlinke Euch gleich hier das Video-Tutorial in diesem Ihr alle Schritte zum Nähen ansehen könnt. Auch für komplett blutige Anfänger!

Wir benötigen Deine Zustimmung, um diesen Service zu laden

Wir verwenden den Service von YouTube, um Videos anzuzeigen. Dieser Service kann Daten zu Deinen Aktivitäten sammeln. Nähere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen. Um diese(s) Video(s) anzuzeigen, passe bitte Deine Cookie-Einstellungen an und akzeptiere “Cookies für Marketingzwecke”.

Cookie-Einstellungen ändern

Slip nähen – Sichert Euch jetzt Euer kostenloses Schnittmuster

Macht den ersten Schritt und holt Euch Euer Schnittmuster für den Slip Luise! Die Größen reichen vom Hüftumfang 88-131 cm. Das Schnittmuster downloaden und einfach auf A4 ausdrucken und zusammenkleben. Wie Ihr das alles macht, erkläre ich Euch ganz genau im kostenlosen Mini-Nähkurs! Erschafft Euch Euer persönliches Wow-Gefühl! Und ja, auch für Nähanfängerinnen!

Hier Link zum Download: https://we-are-dessousmakers.com/slip-luise/  

Alles Liebe und viel Freude beim Ausprobieren! Und kurz noch: Besser unperfekt gestartet, als perfekt gewartet 😉

Alles Liebe,

Katrin
Die Kleidermacherin


Quelle Fotos: Claudia Plattner und Thomas Luef

Gratis Schnittmuster & Nähanleitung: Damen-Slip

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: Baumwolljersey, Elastische Spitzenborte, Nähseide, Wäschegummi
Verwendete Produkte:
BERNINA 330
BERNINA 330

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

34 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team