Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

triangle Quilt

Beschreibung

und hier kommen die 12 Farben.

Mein Top ist leider noch nicht gequiltet…..trau mich nicht, da ich glaube dass ich das ganze Paket nicht unter meine kleine Nähmaschine kriege.

Hoffentlich habe ich jetzt alles getan um an der Verlosung teilzunehmen…..Dabei sein ist alles…..😊

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • sabinemoertz

    Liebe Jaydee, ich stolper gerade über Dein Zögern beim Quilten! Ich kenne Deine Maschine nicht, aber möchte Dir Mut machen, ein eifaches Quilten von Streifen vor zu nehmen. Hast Du einen Obertransporteur-Fuß? Die Anschaffung lohnt für jede Quiltarbeit! Rolle Deinen Quilt zu engen Rollen links und rechts der Quiltnaht, die Du steppen willst. Gib der Rolle mit Sicherheitsnadeln Halt und los geht es! Großen Stich ( 3 bis 3,5 )wählen, Fadenspannung auf etwa 3,5 lockern und Unterfaden anpassen. Den Sitch auf einem Probesandwitch mit Vlies testen.

    Quilte auch ruhig ungleichmäßige Abstände zueinander, nicht streng parallel, das sieht locker im Ganzen aus!

    Hab Mut, Du kannst nichts “falsch” machen!

    Lieben Gruß! Sabine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team