Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Einfach ganz schwarz – Triangle-Quilt

Beschreibung

Mein Triangle-Quilt ist (fast) fertig. Das Top ist fertig genäht und das Basis-Raster gequiltet. Damit der Quilt schon Mal „Probe-Wohnen“ kann, habe ich schon jetzt das Binding angenäht. Das Binding ist „einfach ganz schwarz“, wie die Kontrast-Dreiecke. Die kommen für mich noch nicht genug heraus, das kommt aber hoffentlich noch, wenn der Hintergrund mehr gequiltet ist. Farbe, Stoffe und Verteilung der Dreiecke („ doch einfach vom Stapel weg wie es kommt“) und Quiltmuster sowie die Rückseite mit dem grossen Dreieck sind Ideen meines Sohnes, in dessen Zimmer die Dreiecke jetzt Wohnen dürfen.

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Helene Wolfgang

    Hallo Birgit,

    die Farben sind super. Sehr schön harmonisch. Die Rückseite ist mega genial. 👍👍👍👍👍

    sag Deinem Sohn, hat er super gemacht. Endlich mal weg vom klassischen und frei.

    ich quilte inzwischen gerne dann die Muster der Rückseite … Man sollte mehr umgedreht denken, bei den Quiltlinien. Wenn ich strenge Quadrate habe oder Dreiecke, dann probiere ich was rundes drauf, wenn florale Prinzs probiere ich Linien. Aber auch vor Deinen Quiltlinien ziehe ich den Hut!!

    lass Deinen Sohn mehr designen…. !!

    sommerlicher Gruss

    • birgitkarolafischer

      Liebe Helene, Danke für das Lob.  Ich quilte auch gerne „gegen den Strich“, also gerade bei Kurven und Florales in Quadrate. Da ich aber „nur“ eine Haushaltsnähmaschine, meine Bernina 1090, habe, habe ich hier jetzt erst das Raster gequiltet, um den Quilt zu stabilisieren. Die Kurven, Kreise und evtl. noch Blumen kommen dann noch. Da muss ich mich mit meinem Sohn. och abstimmen. Einige Ideen habe ich schon aus dem Craftsy-Kurs „Quilting the Grid“.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team