Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Nadeln für die Nähmaschine

Beschreibung

Habe mir eine Mappe für Nähmaschinen-Nadeln aus doppeltem Filz genäht. Mich hat es geärgert
wenn ich eine andere Nadeln brauchte zum Nähen, lag die vorherige irgendwo und ich wußte dann nicht mehr welche es nun war. Das Innenteil zeigt mir nun welche es ist, die große Stecknadel steckt immer da welche Nadel sich in der Maschine befindet. Die Außenseiten und das Innenteil habe ich bestickt, Engel und Herzen sind appliziert. Dann noch ein paar Knöpfe und ein Band
zum zubinden. Leider habe ich zwischen den Filzteile eine Verstärkung vergessen, denn bei dem
Gebrauch wird es mir der Zeit etwas unstabil.
Liebe Grüße Elisabeth

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Pia René Schmitt

    Das ist nicht nur sehr schön, ich finde besonders die Innenseite mit den verschiedenen Nadeltypen eine tolle Idee.
    Kräm’ Dich nicht, wegen der vergessenen Einlage, so gibt es irgendwann wieder einen Grund so etwas Schönes zu nähen.
    Viel Freude mit dem Teil!

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team