Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Neue Tischsets aus schönem Korkstoff

Beschreibung

Im Herbst 2015 war ich zum ersten und bisher einzigen Mal bei Bernina in Steckborn zu den Kreativtagen. Genauer gesagt, war ich nur einen Tag da und habe an zwei Workshops teilgenommen. Einer davon war mit der wunderbaren Jutta Hellbach und wir haben zwei Tischsets aus Korkleder genäht. Ein tolles Material, an das ich mich vermutlich sonst nicht herangetraut hätte — zumindest nicht zu dem Zeitpunkt. Die zwei Tischsets waren seither bei uns im Einsatz, aber inzwischen sind unsere Kinder aus dem Kleinkindalter raus und wollten auch richtige Tischsets haben und so habe ich beschlossen, vier Neue zu nähen. Klar war, dass auf jeden Fall ein roter Korkstoff mit von der Partie sein musste und als ich bei http://korkundkuloer.de den gemusterten Stoff gesehen habe, musste ich nicht mehr lange überlegen.

Die Platzsets sind jeweils 13 x 18 Inches groß. Ich habe auf einer Papiervorlage solange mit Bleistift, Lineal (und Radierer!) gezeichnet, bis ich eine Breite der Streifen gefunden hatte, die mir gefiel.

Die Breite der Randsteifen von außen nach innen beträgt: 1″, 2″ und 1 1/2″. Das mittlere Feld ist somit noch 4 Inches hoch. Nach dem Zuschneiden und vertauschen der Teile, habe ich die Einzelteile mit ca. 1,5cm breiten Viesofix streifen auf der Rückseite zusammengebügelt. Dann ging es an die Nähmaschine, an der ich für dieses Projekt ausschließlich mit dem Gleitsohlenfuß Nr. 52D und einer 90er-Univetsalnadel gearbeitet habe. Da ich nur normales schwarzes Garn hatte, habe ich mit einem angepassten Stich Nr. 1353 gearbeitet. Das schöne dunkelrote Garn ist Aerofil Madeira Nr. 35 (Farbe 8811), das ich mit Stich Nr. 1352 (Länge 2.8, Breite 5.0) vernäht habe. Mitten im 2. Platzset war — oh Schreck — dann plötzlich das Garn alle und ich musste erstmal auf Nachschub warten. 🙂
Als Rückseite habe ich jeweils den Korkstoff in der Farbe des äußeren Randstreifens verwendet. Zusammengenäht habe ich die Sets mit einem einfachen, verlängerten Geradstich (Länge 3.8). Da ich den Geradstichfuß mit Gleitsohle (Nr. 53) nicht habe, habe ich mich beim Absteppen einfach an der inneren rechten Füßchenkante orientiert.

Eigenlob stickt ja bekanntlich, aber ich muss sagen, die Tischsets gefallen mir wirklich sehr gut und der Rest der Familie ist ebenfalls begeistert.

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jutta Hellbach

    Hallo Majuja,

    die Sets sind klasse geworden und die beiden Farben passen wirklich gut zusammen.

    Toll gemacht und vielen Dank fürs Zeigen – und viel Freude mit diesem langlebigen Material, wir nutzen unsere vielen Korksets auch täglich.

    Liebe Grüße,

    Jutta

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team