Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Basic Strickmantel aus Walkwolle

Beschreibung

Ein schön langer Strickmantel war mein Wunsch, auch warm um die Beine! Mit dem Schnittmuster von “Twin(e)book” fand ich das richtige Modell ( in verschiedenen Längen! ) für mich! Einen dickeren Wollstoff hatte ich dafür schon liegen.
Die Schnitteile legte ich so darauf, daß die fransigen Webkanten an den unteren Rand des Mantels kamen, und Belege mit Fransen entstehen konnten. Für den Beleg der Kapuze reichten die fransigen Kanten schließlich nicht mehr, dort schnitt ich mit einem Wellen-Schnittcutter eine Kante zurecht.
Die Nahtzugeben innen belegte ich mit einer gleichfabigen Wolltresse. Unter der Kapuze sieht man sie gut.
Die Knebelknöpfe rollte ich mir aus Reststücken.
Nur die Laschen machten mir Schwierigkeiten, es gefiel mir einfach nicht! Ihr seht 2 Variationen, die 3. aus einer Kordel bleibt es nun!
Ich freue mich nun auf einen schönen, aber etwas kühlen Abend draußen!

Kommentare zu diesem Artikel

22 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Maria Charrier

    Der Mantel ist toll geworden – auch Stoff und Farbe sind wunderschön! Das er nicht zu warm ist, macht ihn zum Ganzjahresmodell! Es hat auch den Vorteil, daß man einen dicken Pullover oder eine Strickjacke drunter ziehen kann (natürlich muß er weit genug sein). Meine Töchter und ich handarbeiten gerne und tragen die Sachen auch, von daher ist so ein Mantel drüber eine prima Alternative <3 Danke dafür!

    • sabinemoertz

      Hallo Maria, da hast Du Recht, es ist ein Ganzjahresmodell! Je nach dem, was drunter getragen wird. Das Schnittmusterist leicht nach eigenen Vorstellungen in der Weite zu verändern.

      Herzlichen Gruß! Sabine

  • Ursula Z

    Vielleicht noch eine Anmerkung: Die im Text genannten twin(e)books sind die eBooks von kibadoo mit jeweils einem Kinder- und einem Damenschnitt. Gibt es auch nur für Damen.

  • Claudia Zielke

    Hallo Sabine,

    dein Mantel ist superschön!!! Ichwürde mir gerne den gleichen nähen,welcher Schnitt von twinebook ist das denn genau? Der Basicmantel , den ichdort gefunden hab, hat keine Kapuze!

    liebe Grüße

    Claudia

    • sabinemoertz

      Hallo Claudia, es ist nur der eine Schnitt von Twin(e)book. Basic Strickmantel in 3 Längen, girls  80 bis 164  und women  32 bis 58. Auf dem Titelbild ist unten rechts auch die Rückseite des grünen Mantels als Rückansicht zu sehen, da ist die Kapuze deutlich zu erkennen. Von vorne sieht sie wie ein erhöhter “Schalkragen” aus. Der hat Dich sicherlich getäuscht!

      Viel Spaß bei der Arbeit!

      Herzlichen Gruß! Sabine

  • ERIKA BORNEMANN

    Liebe Sabine,

    dein Mantel ist sehr schön geworden, und die gerollten Knöpfe ein sehr pfiffige Idee. Walk ist eigentlich auch mein Lieblingsnähstoff,nur fehlt uns hier momentan die richtig winterliche Kälte.

    Die von dir gewählte Farbe gefällt mir sehr-ein bunter Fleck im weißen Winter. Sicher wirst du lange Freude an deinem neuen Kleidungsstück haben.

    Liebe Grüße

    Erika

    • sabinemoertz

      Danke Erika, ein nicht so sehr warm gefütteter Mantel ist auch gut, um mal eben ins Auto zu springen und eine Kleinigkeit zu erledigen, oder mal kurz zum Nachbarn zu gehen.

      Lieben Gruß! Sabine

  • Rosmarie Münchmeier

    Die Idee mit der Kordel finde ich so genial. Der Verschluss ob Knopfloch  oder Reißverschluss ist bei Wolle doch sehr schwierig

    Der Mantel sieht super aus

    Grße aus Weiden

    Rosmarie

    • sabinemoertz

      Liebe Rosmarie, die Entscheidung fiel mir auch schwer. Ich schlich wohl 4 Wochen um den fertig genähten Mantel herum und probierte aus! Danke Dir für Deine Bestätigung!

      Herzlichen Gruß! Sabine

  • Birgit Berndt

    Hallo Sabine,

    das ist ja ein toller Mantel geworden. Ein echtes Unikat und sooo kuschelig. Ja, Wolle ist ein wunderbares Material.

    Liebe Grüße

    Birgit

  • Petra

    Liebe  Sabine,

    jetzt  ist  er  perfekt!

    Dein  Mantel  ist  ganz  toll  geworden.  Ich  spüre  fast,  wie  kuschlig  er  ist.

    Liebe  Grüße

    Petra

    • sabinemoertz

      Liebe Petra, der Wollstoff ist auch kuschelig! Wolle hat so eine eigene Wärme, die mir sehr gefällt.

      Lieben Gruß! Sabine

  • bonjourelfie

    Liebe Sabine,

    toll ist dein Mantel geworden, gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße nach Schweden

    Elfie

    • sabinemoertz

      Hallo Elfi, schön wenn er Dir auch gefällt! Ich kann den Schnitt nur empfehlen, näht sich sehr gut! Auch die unterschiedlichen Längen geben mehrere Möglichkeiten.

      Lieben Gruß! Sabine

  • Wiebke Maschitzki

    Liebe Sabine!

    So richtig zum Reinkuscheln!! Da kann es ja endlich richtig Winter werden in Schweden – oder ? Einige Fotos kenne ich ja schon, der ferige Mantel ist wirklich gelungen.

    Liebe Grüße

    Wiebke

    • sabinemoertz

      Liebe Wiebke, danke Dir! Ja, die Walkwolle ist so angenehm zu tragen, weil die Körperwärme sich nicht staut. Regen geht auch nicht gleich durch!

      Lieben Gruß! Sabine

  • sabinemoertz

    Hallo Matthias! Hilfst Du mir bitte? Die Fotos sind plötzlich in genau falscher Reihenfolge! Das Startfoto ist das  letzte! Ich konnte da nichts ändern.

    Herzlichen Dank! Sabine

    • Matthias Fluri

      Hallo Sabine

      Leider kann ich die Reihenfolge der Bilder nicht ändern. Diese wird durch die Reihenfolge des Uploads bestimmt, welche wiederum meist vom Dateinamen abhängig ist. Ich werde aber gleich das Bild des fertigen Nähwerks als Beitragsbild definieren. Es erscheint dann als “Teaserbild” auf der Blog-Startseite.

      Liebe Grüsse
      Matthias

      • sabinemoertz

        Wenn Du ein bestimmtes Bild als “Teaserbild” fest legen kannst, warum können wir das nicht beim Einfügen der Fotos? Könnte das eingerichtet werden?

        Schönen Abend! Sabine

      • Matthias Fluri

        Für den Community-Bereich haben wir eine möglichst übersichtliche Benutzeroberfläche geschaffen, die nicht die gleichen Möglichkeiten bietet wie das Blog-Backend, welches ich als Administrator nutze. Ich werde den Wunsch nach einer Featurebild-Funktion im Community-Bereich aber auf unsere Liste möglicher Blog-Erweiterungen aufnehmen.

        Liebe Grüsse
        Matthias

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team