Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Britt-“Tuch”

Beschreibung

Das Kleid “Britt” hat mir mega gefallen, auch weil es nicht ganz so einfach aussah zum Nähen. Ich liebe es an Wettbewerben mitzumachen und Neues auszuprobieren. Da ich im Juni einen anderen Wettbewerb verpasst hatte, nervte ich mich immer noch. Dabei liebe ich es meinen Marktwert zu testen. Ich wusste, dass mir das Kleid niemals stehen wird. Als Spezialistin in Upcycling kaufte ich mir dann an meinem momentanen Arbeitsplatz, eine Art “Atelier” für Secondhandmode, mega günstig ein altes grünes Leintuch. (Mein Gedanke dabei: Wenigstens die Farbe ist Typengerecht). Noch die paar Zubehör-Sachen und an die Arbeit machte ich mich, denn die Zeit eilte. Die Stoffwahl war sicher nicht die Beste und wie bereits gesagt, die Form des Kleides nicht ganz meinem Typen gerecht. Das Kleid wollte ich eigentlich nur für diesen Wettbewerb nähen. Aber nach ein paar Anpassungen muss ich sagen, ich ziehe mein Kleid “Britt” wahrscheinlich morgen schon an.

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Caro

    Liebe Sabefa, herzlichen Dank für deine Teilnahme an unserem BERNINA Sew Along! Dein individuell gestaltets Kleid Britt sieht super schön aus und es ist uns eine riesige Freude, dass du es tragen wirst, denn sonst wäre es wirklich unheimlich schade. Wir gratulieren dir herzlich zu deinem Gewinn: einem Jahresabo unseres Nähmagazins inspiration ✨ Wir benötigen noch eine Angabe dazu, ob du unser Nähmagazin per Post oder in einer Online Version erhalten möchtest 🤗 Wir würden ausserdem sehr gerne einen Blogbeitrag mit allen Einsendungen publizieren. Wärst du mit der Verwendung deines Bildes und deines Blog-Namens einverstanden?  Lieben Dank für deine Rückmeldung und herzliche Grüsse, Caro vom BERNINA Social Team

    • sabefa

      Liebe Caro

      Danke für den Gewinn!!! Ich versuchte am Freitag deine (so glaube ich automatisch generierte) Mail zu beantworten, doch sie kam zurück. Das Nähmagazin hätte ich gerne per Post. Wegen dem Blog bin ich einverstanden. Ein Wunsch habe ich: Bitte alle Bilder posten oder sonst das von der Rückseite unbedingt weglassen :-)).

      • Caro

        Liebe sabefa,

        herzlichen Dank für deine Antwort! Oh, dann ist es wunderbar, dass du hier geantwortet hast 🙂 Du darfst mir aber gerne deine Postadresse per E-mail an gewinne@bernina.com senden. Dann können wir den Versand des Magazins veranlassen! Super, danke für dein Einverständnis, ich habe das Bild von vorne eingeplant, das ist total schön. Um 15 Uhr geht der Beitrag online. Ich hoffe, das passt 😊

        Herzliche Grüße

        Caro

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team