Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Frühlingstischläufer

Beschreibung

Heute möchte ich mein neues Projekt vorstellen.
Als ich diesen Frühlings-Tischläufer von Wiebke entdeckte, war ich sofort begeistert. Ich habe meinen Stoffvorrat ergänzt und mich gleich an die Arbeit gemacht.
Da ich in der Mitmachaktion sehr viel gelernt habe, fiel es mir nicht schwer, die einzelnen Schritte zu planen und nach Wiebkes Anleitung umzusetzen.
Das Quilt-Sandwich für den Tischläufer ist zusammengesetzt und ein kleineres zum QuiltenÜben.
Das genaue Schneiden und Nähen, für mich eine Herausforderung, ist mir hier auch noch nicht 100prozentig gelungen. Freies Arbeiten liegt mir besser.
Morgen beginne ich mit dem Quilten.
Ich wünsche Euch einen kreativen Abend.
Lieben Gruß Petra

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • ellijo

    Hallo Petra, der Läufer ist absolut Frühling. Tolle Farbzusammenstellung und ich meine sehr gut genäht. Bin gespannt wie er fertig aussieht. Bestimmt super. Du scheinst vom Patchen genau so infiziert zu sein wie ich😊 Hilfe täglich neue Ideen hier😉

    Lieben Gruß Elli

    Mit den gelöschten Kommentaren tut mir leid. Ich habe sie aber in meinem Mail Archiv  noch gefunden.

  • Irene

    So liebe Petra,  ein kleiner Kommentar von mir 😂

    Du hast sehr schöne Farben ausgewählt und das wird bestimmt wieder ein sehr besonderer Quilt. Hatte ihn mir auch schon angesehen und das mit der Genauigkeit kann man üben. Ist aber auch nicht unbedingt mein Ding. Trotzdem weiter so, ist dir gut gelungen.

    LG Irene

    • Petra

      Danke  für  Dein  Lob,  liebe  Irene.  Es  ist  wie mit  dem  Quilten;  üben,  üben,  üben…

      Lieben  Gruß

      Petra

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team