Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Sugaridoo QAL: Reverse Appliqué Reihen 7 & 10

Beschreibung

Nachdem mich das Leben außerhalb meine Nähreiches fest im Griff hatte und ich schon ganze vier Reihen zurückgefallen bin, versuche ich jetzt wieder Anschluß zu finden und aufzuholen. Da mein Nähreich seit März auch mein Büro ist und meine Schneidematte immer erst freigeräumt werden muß von Monitoren, Tastatur etc. habe ich mal eine Zuschnittaktion gemacht und in einem langen Rutsch für Teil 7-10 zugeschnitten.
Der Vorteil des Zurückfallens ist allerdings, daß ich hier im Blog und in der facebook-Gruppe zunächst viele Erfahrungen, Tipps und Tricks zu den Reihen aufsaugen kann (immer positiv denken!), wad als Quiltanfänger natürlich ungemein hilfreich ist.
Für die Reihen mit der Negativapplikation habe ich mich dann mangels teabag paper und weil es sich für mich wohl intuitiv richtig anfühlte für die Alternative mit freezer paper entschieden – goldrichtig! Ich kam sofort prima damit klar und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!!!
Hier noch mal ein Dank (Name leider vergessen) für den Input mit der „Sicherungsnaht“ auf den Nahtzugaben zur Stabilisierung für spätere Wäschen. Da mir das tiefe Einschneiden in die Nahtzugabe auch etwas Unbehagen verursacht, habe diesen Hinweis ebenfalls umgesetzt.

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team