Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Hortensien Kettenquilt

Beschreibung

Dieser Quilt ist das Ergebnis eines Kurses…. Im Kurs gab es die Anleitung, in drei Stunden kann man nur die Inspiration aufnehmen und versuchen die Technik zu verstehen, der Rest kommt dann zu Hause. Ich hab mich hier völlig übernommen und hab lang rumgewerkelt. Zwischendrinn ging der Stoff aus und ich musste viel wieder auftrennen. Aber wenn man kleiner plant ist das eine prima Technik bspw. für Babydecken. Rückseitig hab ich verschiedene Dinge ausprobiert… Da es grüne Dschungelblätter auf dem Stoff sind, habe ich Blätter in jede Ecke gesetzt. Ufo in 2017 beendet!!

Ich kann mir auch gut vorstellen, die Streifen aus lauter Resten einer Farbfamilie zu verwenden. Und die Quadrate aus Resten zusammenzustellen, fancy gequiltet … Ein Scrap-Kettenquiltprojekt… Wir haben ja wieder ein frisches Jahr, um es mit schönen Werken zu füllen!
Happy new NähJahr für Euch alle!

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • dodo

    Hallo Costurera, hatte ihn schon gesehen deinen tollen Quilt 😀 nur noch keine Zeit zu schreiben. Ein wirklich sehr schöner Quilt ist dir trotz anfänglicher Probleme super gelungen. Vorder wie Hinterseite gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße
    Dodo

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team