Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Kommentare zu diesem Artikel

10 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kattinka`s sewing...

    Klasse! Allein die Idee auf Taft zu quilten. Das werde ich auch mal ausprobieren.Vielen Dank für die Idee.

  • Annette

    Guten Morgen Evmarie,
    Dankeschön für Deine Antwort. Mir ging es darum, abzuschätzen, ob die “Patina” durch die Garnfarbe und/ oder durch den Reliefeffekt der Stickerei entstanden ist. Dein Teil sieht so genial aus…
    Nach dem Motto “nimm, was Du hast” werde ich mich mit Futtertaft (!, aber wunderschöne Farbe) und irgend welchen Stickgarnen mittlerer Helligkeit versuchen. Mal schauen, was dabei herauskommt.
    Zu den Federn: Ich finde sie wunderschön, wenn andere sie quilten, aber irgendwie wollen die nicht mit mir sprechen. Also lass ich sie erst mal in Ruhe.
    Liebe Grüße Annette.

  • Evmarie

    Oh je, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Es soll heißen Polysheen Garn und nicht Multisheengarn 🙂

  • Evmarie

    Hallo Annette,
    danke für Dein Lob.
    Ich habe auf Satintaft genäht. Multisheen Garn in Oliv und in einem Goldton (kein Metallic) und ein Farbverlaufgarn von Gütermann (da waren diese Töne auch drin).
    Ich habe die Feder auch öfters gequiltet auf Probesandwichs. Ohne vorzeichnen der Form ging das bei mir noch am besten. Versuch es weiter….das klappt 🙂
    Liebe Grüße
    Evmarie

  • Annette

    Hallo Evmarie,
    welche Farbe hat Dein in dieser Arbeit verwendetes Garn? Wenn es ein Farbverlaufsgarn ist, was ich vermute: Welche Farbrichtung? Oder hast Du mehrere Garne verwendet?
    Deine Arbeit sieht so genial aus; erinnert mich an einen alten Stich. So etwas muss ich auch mal versuchen, wenn meine aktuellen Projekte beendet sind. Allerdings wohl eher ohne Feder…
    Danke und liebe Grüße Annette.

  • Annette

    Hallo Evmarie,
    wieso bist Du nur ein wenig stolz auf Dein Werk? Das sieht gigantisch aus!
    Liebe Grüße Annette.

  • Susanne Menne

    Hallo Evmarie,
    phantastisch. Deine Quiltübung ist perfekt. 🙂
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Evmarie

    Danke Wiebke für den lieben Kommentar. Ja ich bin schon ein wenig stolz auf mein Werk….nur müsste man jetzt irgendwo noch viel Zeit kaufen können, um all die Ideen zu verwirklichen.

  • Evmarie

    Hallo Susanne,
    nun habe ich mich auch getraut, auf einen goldfarbenen Taft zu quilten. Zuerst habe ich das Sandwich jedoch mit der Overlockmaschine eingefasst, ich hatte Angst, dass sich die Lagen verschieben. Und dann ging´s frisch ans Werk. Alles ist ohne Vorzeichnen gequiltet worden. Mittlerweile weicht auch die Anspannung, die man ja nun zuerst mal hatte.
    Das Quilten kann zur Sucht werden 🙂

    Liebe Grüße
    Evmarie

  • Wiebke

    Hallo Eva-Marie !
    Soeben kommt Dein Bild.
    Super !!! Du hast den Bogen raus !!!!
    Weiterhin viel Spaß beim Quilten wünscht Dir Wiebke

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team