Zeigen Sie uns Ihre kreativsten Arbeiten

Mein Vollmond

Beschreibung

“Mein Vollmond” ist fertig. Auf den Bildern sind einige Arbeitsschritte zu sehen. Leider erscheinen die Fotos mal wieder nicht in der gewünschten Reihenfolge.
Die Inspiration habe ich aus dem Buch “Patchwork Natur”von Bernadette Mayr. Sie findet ihre Ideen in der Natur, beschreibt ihre Arbeitsweise sehr anschaulich und lässt Raum für eigene Ideen.
Ich verarbeitete zum Teil Baumwollstoffe und Seide aus denen Krawatten genäht werden. Jeansreste verwandelten sich in Blätter.
Das freie Quilten ging fast automatisch. Es hat richtig Spaß gemacht.
Ich entschied mich für ein unsichtbares Binding, das „Faced Binding“. Es gibt dem Quilt mehr Stabilität.
Die Anleitung dafür fand ich bei Wiebke.

Binding nähen
https://blog.bernina.com/de/2018/03/patchworken-fuer-anfaenger-den-quilt-einfassen-aber-wie/

Der Quilt ist ca 60×95 cm und hat seinen Platz in meinem Treppenhaus gefunden.

Viel Spaß beim Ansehen der Bilder. Vielleicht habe ich Interesse geweckt, auch mal so einen herrlichen Baum, mit oder ohne Vollmond zu nähen.

Kommentare zu diesem Artikel

14 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ute Nissen

    hallo, Petra,

    das sieht ja wirklich grossartig aus!!! ganz neidisch bin ich auf die”Freihandgequilteten Flächen” ….. das kriege ich noch immer nicht so gut hin.  Ganz ganz toll!

    herzliche Grüsse Ute

    • Petra

      Hallo  Ute,

      ich  freue  mich,  dass  Dir  mein  Quilt  so  gut  gefällt.  Das  mit  dem  Quilten  bekommst  Du  auch  noch  hin. Wie  heißt  es   so  schön?  Üben,  üben,  üben…

      Liebe  Grüße

      Petra

  • Regina Schiller

    Hallo Petra,

    Der Quilt ist sehr schön. Ich habe auch schon angefangen, aber die Hitze hat mich unterbrochen.

    • Petra

      Hallo  Regina,

      danke   für  Dein  Lob!  Es  kommen  auch  wieder  kühlere  Tage. Sehen  wir  Dein  Ergebnis  auch  hier  im  Blog?

      Liebe  Grüße

      Petra

    • Petra

      Danke,  liebe  Wiebke, für  Deine Anmerkung.  Du  hast  ja  mehrere  Anleitungen  zum  unsichtbaren  Binding  geschrieben. Ich  habe  diese Art  zum  ersten  mal  ausprobiert  und  bin  zufrieden  mit  dem  Ergebnis.

      Liebe  Grüße

      Petra

  • sabinemoertz

    Liebe Petra!

    Wie toll, daß Du den Vollmondquilt zeigst, ein großartiges Motiv! Deine eigene Entwicklung im freien Arbeiten ist enorm, Du wagst es einfach, super! Bernadette Mayr ist ein tolles Vorbild für vielerlei Inspirationen aus der Natur und Umsetzung in eine Nähtechnik.

    Dir ist der Quilt toll gelungen!

    Herzlichen Gruß! Sabine

    • Petra

      Danke,  liebe  Sabine,   für  Deine lobenden  Worte.  Wie  heißt  es   doch  so  schön?  Übung  macht  den  Meister. Ich  freue  mich  auch  sehr  über  meine  Fortschritte.

      Liebe  Grüße

      Petra

  • Birgit Berndt

    Liebe Petra,

    super geworden, deine Mondstimmung. Ja, Bernadette Mayr ist eine tolle Künstlerin, ich kenne sie noch aus meiner Zeit in Süddeutschland. Hast du die Blätter in Boro-Technik genäht?

    Liebe Grüße

    Birgit

    • Petra

      Liebe  Birgit,

      es  freut  mich,  dass Dir  mein  Quilt  gefällt. Mit  Boro-Technik habe  ich  mich noch nicht   befasst. Heißt  das,  es   wird  mit  der  Hnad  genäht?  Ich  habe  die  Blätter  mit  der  Nähmaschiene  aufgenäht  und  danach  gequiltet.

      Liebe  Grüße

      Petra

      • Birgit Berndt

        Liebe Petra,

        ja genau, Boro kommt aus Japan und wird mit der Hand genäht. Ursprünglich wurde damit Kleidung ‘repariert’. Heute ist es eine Kunstform.

        Liebe Grüße

        Birgit

      • Petra

         

        Danke  liebe  Birgit,  das  werde  ich  doch  gleich   mal  googeln!

        Liebe  Grüße

      • Gudrun Heinz

        halli hallo petra,

        glückwunsch zu diesem gelungenen stück!

        hast du schon gegoogelt? übrigens hat auch der BERNINA blog eine blog-eigene suchfunktion, oben rechts zu finden. gib doch dort auch mal das stichwort ‘boro’ ein. viel spass beim entdecken!

        beste grüsse

        gudrun

      • Petra

        Danke,  liebe  Gudrun  für  Dein Lob. Ja  ich  habe  inzwischen  gegoogelt  und   auch  hier  im  Blog  gesucht. Es  gibt  sehr  viel  zu  entdecken..  Deine Beiträge  über  die  Ausstellungen  sind  immer besonders  interessant.

        Danke   für  den  Hinweis!

        Liebe  Grüße

        Petra

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team