Kreative Artikel zum Thema Nähen

Bastelanleitung: Foto-Anhänger für den Weihnachtsbaum

In diesem Beitrag findet ihr eine Bastelanleitung für ganz persönliche Weihnachtsbaum-Anhänger. Verwendet hierfür Fotos verschiedener Familienmitglieder oder Freunde. Die Anhänger sind im Handumdrehen gebastelt und wunderbar dekorativ.

Seid Ihr noch auf der Suche nach einem raschen Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Baumanhänger für Grosseltern, Patentante oder Patenonkel? Ich hätte hier noch eine sehr einfache Variante, die 5 Tage vor Weihnachten gut realisierbar ist.

Euer Sohn oder Eure Tochter kann dieses Geschenk wahrscheinlich sogar selber gestalten!

kerst 4

Ihr benötigt etwas roten Stoff, ein Stück weissen Fell (flauschig) und ein Foto von Eurem Kind.

Zuerst zeichnet Ihr ein einfaches Schnittmuster vom Bart und von der Mütze. Schneidet nun 2x die Mütze vom roten Stoff aus. Schneidet danach den Bart aus dem Fellstoff und schneidet zudem einen Streifen für den Rand der Mütze aus.

Legt Sie die Teile der Mütze mit den rechten Seiten aufeinander und näht diese zusammen. Die Mütze wird anschliessend gestürzt (denkt bitte daran, den Nahtzuschlag bei den Rundungen einzuschneiden).

Schneidet das Foto in einer runden Form aus.

kerst 1

Klebt den Bart mit Textilkleber auf das Foto.

kerst 2

Klebt jetzt die Mütze am oberen Rand des Fotos an.

kerst 3

Schlussendlich klebt den Fellrand an der Unterkante der Mützes an. Der Rand soll eine leicht runde Form haben, damit die Augen besser sichtbar bleiben. Befestigt noch eine kleine Kugel (aus den Fellresten) am Zipfel der Mütze. Faltet den Zipfel nach vorn.

Am Schluss fehlt nur noch ein kleines Bändchen an der Mütze, um den Baumhänger aufzuhängen.

Frohe Weihnachten!

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team